12. April
Bereits im März verstarb plötzlich und unerwartet die deutschsprachige Trollplattform Krautchan. Die Seite war die deutsche Version von 4chan und erfüllte dieselbe Funktion wie /b/ (Memefabrik, Hetzjagdverabredungsplattform, Funpicguckkasten, whatever Trolle eben so tun). Laut Encyclopedia Dramatica und irgendeinem Bernd bei Fefe hat der Betreiber angeblich die Domain verloren und… Gib mir den Rest, Baby!
21. Februar
John Perry Barlow ist bereits vor zwei Wochen im Alter von 70 Jahren im Schlaf an Herzversagen verstorben. Barlow war einer der Elders of the Internet, Gründer des Electronic Frontier Foundation, Hippie und LSD-Schmeißer mit Timothy Leary, Texter von Grateful Dead, Kämpfer für Meinungsfreiheit und Privatsphäre. Zur Internet-Legende wurde er dann allerspätestens mit seiner… Gib mir den Rest, Baby!
21. September
Während eines Hickups in der Firewall war einer der nordkoreanischen Domain Name Server frei zugänglich und der wurde natürlich sofort auf Github gespiegelt und analysiert. Stellt sich raus: Die haben dort nur 28 Websites. Zum Vergleich: In GTA 5 hat man Zugriff auf 83 Webseiten. On Sept 19, 2016 at approximately 10:00PM (PDT), one of North Korea's top level nameservers was accidentally… Gib mir den Rest, Baby!
17. Juni
„Net neutrality is hard talk about on a late night show. Stephen makes it easier to stomach by taking a roller coaster ride with professor Tim Wu.“ (via… Gib mir den Rest, Baby!
30. März
One of the better takes on the whole SJW/Clickbait/Outrage-Memetics-Issues: How hot takes drowned out journalism and ruined our Facebook feeds. As blogging platforms like LiveJournal and Blogger erode and microblogging platforms like Tumblr fill the void, as small screens eat big ones and small ideas cannibalize the corpses of long-form writing, we lose even more of our ability to share complex… Gib mir den Rest, Baby!
29. März
Ich nutze Pinboard hier im Hintergrund, um meine Links zu Longreads zu sammeln. Ich bastel schon seit einer Weile an einer Automatisierung und experimentiere dazu mit dem von mir bislang sehr geschätzten IFTTT. Die machen jetzt einen auf affektiertes Startup, schreiben Entwicklern komische ToS vor und verlangen custom APIs für ihren Service. Fuck that, time to have a look at Zapier or pay a… Gib mir den Rest, Baby!
23. Februar
Am University College London haben sie Daten mit einer Rate von dicken 1.125TB/s übertragen: „A new record for the fastest ever data rate for digital information has been set by UCL researchers in the Optical Networks Group. They achieved a rate of 1.125 Tb/s […] For comparison this is almost 50,000 times greater than the average speed of a UK broadband connection of 24 megabits per second… Gib mir den Rest, Baby!
17. Februar
Tilman Baumgärtel nähert sich Online-Mobs und Outrage-Memetik über Gustave LeBons 1895er Buch „Die Psychologie der Massen“ und zieht das deprimierende Fazit: „Und das Internet als Ort des Austauschs? Für das könnte gelten, was Gustav Le Bon 1885 über die Entwicklung jedes Gemeinwesens geschrieben hat: 'Aus der Barbarei von einem Wunschtraum zur Kultur geführt, dann, sobald dieser… Gib mir den Rest, Baby!
27. Januar
Christian Stöcker auf spOnline über mein Lieblingsthema Outrage-Memetics und Realitätsverzerrungen durch Filterbubbles, tl;dr: It's bad, very. Ich hab’ mir die Studien noch nicht im Detail angeschaut, mir fehlen aber nach wie vor Untersuchungen zur Rolle von Clickbait und Netz-Psychologie im Shitstorm-Kontext. Meiner These einer memetischen Outrage-Bias widersprechen sie jedenfalls… Gib mir den Rest, Baby!
19. Januar
Patrick Breitenbach (Ur-Blogger und Socialmedia-Fuzzi an der Uni Karlsruhe) über den Netzwerk-Effekt in eskalierenden Online-Diskussionen, was ja jetzt seit circa zwei Jahren Online-Dauerzustand darstellt und über den ich mal ausgehend von Gamergate ’nen ziemlich langen Text geschrieben hatte. Außer ein paar halbfrischen Medien-Kontexten steht bei Patrick auch nichts wirklich Neues, aber er… Gib mir den Rest, Baby!
4. Januar
Ich habe die vier Grafiken aus Maciej Ceglowskis hervorragendem Talk The Website Obesity Crisis (Video), die das explodierende Bullshitverse voller AdTech-Firmen zeigen, mal in ein einziges Bild zusammengebacken. Verdeutlicht die Bullshitsplosion noch viel eindringlicher. Die Grafik und der Teil seines Vortrags bezieht sich direkt auf sein Posting The Advertising Bubble: The problem is not that… Gib mir den Rest, Baby!

Werner Herzog does The Internet: Lo and Behold, Reveries of the Connected World (Trailer)

Werner Herzog hat eine Doku über das Internet und seine kulturellen Effekte gedreht, Lo and Behold, Reveries of the Connected World feiert in ein paar Wochen auf dem 2016er Sundance Film Festival… Gib mir den Rest, Baby!
30. Dezember
Die Internet-Catchphrase „I can't even“ wurde laut KnowYourMeme zum ersten mal im Jahr 2005 im Urban Dictionary benutzt, „defining it as an expression used to indicate a 'breaking point'.“ Googles Ngram-Viewer spuckt keine früheren Alternativen aus, eine Google-Suche für den Zeitraum 2000-2005 spuckt ebenfalls nur die Standard-Variante „I can't even [verb]“ aus und auf Reddit führt… Gib mir den Rest, Baby!
21. Dezember
Vor drei Jahren hatte Google Mitarbeiter Tim Bray die Idee, einen HTTP Status Code nach dem Zensur-Klassiker Fahrenheit 451 des damals verstorbenen Ray Bradbury zu benennen. Sein Vorschlag eines HTTP 451 Unavailable For Legal Reasons ist seit dem 17. Dezember offiziell abgenickt, es fehlt nur noch die formale Zustimmung der Internet Engineering Steering Group. (Bis dahin hilft immer noch ein… Gib mir den Rest, Baby!
10. Dezember
Neu vom Versicherungskonzern The Chubb Corporation, eine Versicherung gegen Internet-Mobs. Ein Geschäft mit den Opfern von Cyberbullying. Geil. Und wahrscheinlich entwickelt sich dann nach kurzer Zeit ein Schwarzmarkt für Troll-Versicherungsbetrug. Auch geil. (via Leo) Chubb Insurance said wealthy policy holders who buy its personal insurance will be covered for up to £50,000, which could be… Gib mir den Rest, Baby!

Anita Sarkeesian on Hatemob-Fakes

Anita Sarkeesian schreibt über einen Aspekt des ganzen Cyberbullying-Dingens, der mich besonders interessiert: Bullying durch Fakes, Fälschungen und Photoshops. A Twitter user who tracks… Gib mir den Rest, Baby!
28. November
Die New York Times hat Internet Hyperbole entdeckt, also das Phänomen, im weltweitnetzigigen Wettkampf um die Krümel in der Aufmerksamkeitsökonomie grundsätzlich immer alles ausschließlich in Extremsuperlativen als „Holy Crap“ oder „Most awesome“ zu bezeichnen, was letztlich in dieser Mikro-Grammatik zur vollkommenen Sprachauflösung führte, wo Sätze buchstäblich nicht mehr zu… Gib mir den Rest, Baby!
26. November
Nettes Dings, ein Quartett-Kartenspiel mit Websites und Services aus diesem DasNeueGeileInternet™ (und auch ein paar aus DasAlteBeknackteLahmarschweb™). Facebook-Likes schlägt Myspace-Whatever und so.… Gib mir den Rest, Baby!
17. November
DasGeileNeueInternet™ geht's so großartig, es hat sich jetzt sogar seine eigene Porno-Parodie verdient. Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Kakophonierung der Welt. Darauf einen großen Haufen Verzweiflungsmedienlinks: Pinboard-Erfinder Maciej CegÅ‚owski über die rosige Zukunft der Publishing-Industrie und The Advertising Bubble: „The prognosis for publishers is grim. Repent! Find… Gib mir den Rest, Baby!
13. November
Online-Media is a mess! Hooray! Hier die Links zu Adblock-Kriegen und verzweifelten Journalisten am Freitag den 13., diesmal extra businessblutig: Im Adblock-Krieg kam's neulich zu Friedensverhandlungen: AdBlock Plus Hosted a ‘Camp David’ to Help End the AdBlock Wars: „AdBlock Plus presented attendees with the idea that users would be able to help them define what constituted an… Gib mir den Rest, Baby!

Constant Dullaarts Possibility of a fake Facebook-Army

Schöne Online-Performance in Kombination mit einer Ausstellung (glaub ich, die Aktion beginnt erst) in der Frankfurter Schirn von Constant Dullaart, eine Fake-Armee aus Fake-Facebook-Profilen… Gib mir den Rest, Baby!
7. November
Julia Reda über Leistungsschutzrecht 2.0: Die EU-Kommission rüstet zum Angriff auf den Hyperlink: „Laut einem gestern geleakten Plan für die Urheberrechtsreform (via IPKat) erwägt die Kommission entgegen der bisherigen Rechtssprechung und aller Vernunft das bloße Verlinken von Inhalten unter Urheberrechtsschutz zu stellen. Damit hätten die Presseverleger ein potentes Druckmittel – und… Gib mir den Rest, Baby!
6. November
Dirk von Gehlen in der Süddeutschen über den Tod des alten Internets - und wem er nützt: „Der Link, die Webseite, der Artikel - alle bald tot? Facebook, Apple und Twitter bauen an einem neuen Netz, das Nutzer vom freien Web fernhält. Jenem Netz, auf dem das Imperium von Google gründet.“ Er bezieht sich dabei vor allem auf diesen Text von Mathew Ingram bei Fortune: Facebook, Twitter and… Gib mir den Rest, Baby!
4. November
Charles.buzz über den Tod von Grantland, einer Sportwebsite, die sogar ich als Sporthasser gelesen habe (weil sie ein paar wirklich grandiose Texte über Filme am Start hatten). Der hat nun anlässlich des Endes der Site ein wirklich schönes Wort für das Medien-Bruhaha seit circa-einem-Jahr-oder-so gefunden: Grantlangst: Fear of a World Without Meaningful Content. Schöne Formulierung, ein… Gib mir den Rest, Baby!
3. November
Was macht das Web, wenn es einmal Linux auf Twitch installiert hat? Es installiert einen Gameboy-Simulator und zockt Pokémon. The Internet, the greatest and fastest Loop there ever was. Round and round, like a record, baby. (Danke,… Gib mir den Rest, Baby!
14. Oktober
Ganz großartig: Die Joint Photographic Experts Group diskutiert darüber, einen DRM-Mechanismus ins JPG-Fileformat einzubacken, wie schon beim ungenutzten Profi-Datenformatbruder JPG2000. Sollte das so kommen, dann heisst das schlichtweg langfristig: Keine Memes und keine One-Pic-Jokes, Viralität stirbt zu 80% weg, Tumblr und Pinterest ebenfalls und all die tollen geilen Feeds voller lustiger… Gib mir den Rest, Baby!
13. Oktober
Rasmus Kleis Nielsen von der Uni Oxford in meinem neuen Lieblings-Kommuniqué im SocialMedia+Society-Journal über Social Media and Bullshit (PDF) (via Improbable Research), in dem er Harry Frankfurts 2005er Philosophie-Klassiker On Bullshit (Amazon-Partnerlink) für unsere Schöne Neue Welt aktualisiert: Bullshit is here to stay, and we need to take it seriously intellectually and analytically… Gib mir den Rest, Baby!
25. September
„According to patent drawings, it's a cloud, or a bean, or a web, or an explosion, or a highway, or maybe a weird lump.“ (via… Gib mir den Rest, Baby!
21. September
Neue Website und dazugehöriges Blog von Brad Frost: Death To Bullshit. Habe ich mir umgehend in den Feedreader gepackt, den Talk von ihm über Information Overload hatte ich damals in ’nem Linkdump gepostet. Popups, jargon, junk mail, anti-patterns, sensationalism, begging for likes, tracking scripts, marketing spam, dark patterns, unskippable ads, clickbait, linkbait, listicles,… Gib mir den Rest, Baby!
25. Juli
Der iranische Blogger Hossein Derakhshan schreibt nach sechs Jahren Haft über das neue Internet, das er nach seiner Entlassung vorfand. (Und die Illus von Tim McDonagh dazu sind der Knaller.) Kurz gesagt: Die Kritik ist vernichtend. Wenn Ihr heute irgendetwas lest, lasst es das hier sein: The Web We Have to Save. The hyperlink was my currency six years ago. Stemming from the idea of the… Gib mir den Rest, Baby!

This is where I leave you. (For a while.)

Das hier ist der derzeitige Status Quo der Netzkultur, eine zwar oberflächliche, aber von außen vollständig wirkende Assimilation durch den Mainstream: (Der Tweet stammt von einem Medienberater… Gib mir den Rest, Baby!
22. Juni
John Oliver nimmt in über 16 Minuten Gamergate, Frauenhass und Belästigungen im Internet auseinander. „Congratulations on your white Penis.“ Ich hab’ dazu einen arschlangen Artikel in der Print-Ausgabe der frisch erschienenen WASD7 und ich werde grade damit fertig, den für Nerdcore aufzubohren (nochmal doppelt so lang, inklusive Webcomics und Illus und so). Da kommt mir das hier als… Gib mir den Rest, Baby!
8. Juni
The Awl katalogisiert anhand dieser „Content-Boxen“ auf vielen Websites, für die es auch einen Neusprech-Begriff von Marketing-Menschen gibt, der von The Awl aber völlig korrekt als „Bucket of Chum [Shark bait composed of unwanted or useless fish parts]“ identifiziert wird: Clickbait-Kadaver,… Gib mir den Rest, Baby!
19. Mai
„[Dries Depoorter] bought more then 50.000 fake Instagram en Twitter followers and [sells] them through lottery tickets for the Internet Yami-ichi Black Market [mehr oder weniger eine Ausstellung mit Netzkunst, gab's auch schon in Berlin] in Amsterdam“: Belgian artist Dries Depoorter created the above scratch-off, which he says is fully functional. Depoorter explained in an email that he… Gib mir den Rest, Baby!
12. Mai
Verizon buys AOL for $4.4bn: „The deal also includes websites such as the Huffington Post, Techcrunch, Engadget, Makers and AOL.com.“ [update] Aus den Comments auf Hackernews: „To give you some perspective. When Time Warner and AOL merged back in 1999, AOL was valued at $166 Billion.“ Harry McCracken: „Two AOL mergers, two press releases.“ Quartz: „AOL is worth $4.4 billion to… Gib mir den Rest, Baby!
4. Mai
Ein Instagram-Coder hat 'ne faszinierende Studie zur Emoji-Nutzung als Sprache auf Instagram gepostet: Emojineering Part 1: Machine Learning for Emoji Trends, hier das Heise-Posting dazu. TL;DR: Internet-Slang iz dying lol! Ich kann mit Emojis persönlich nur sehr wenig anfangen. Ich hasse das Design und halte so ziemlich alle Sprachdingens mit Emoji der Vergangenheit für Nonsense – die… Gib mir den Rest, Baby!
7. April
Indien hat Probleme mit dem Internet-Ausbau und der Verlegung der Glasfaser, weil Affen die Kabel fressen. Monkey see, monkey do: You can harden fiber-optic internet cabling against heat, ice, flooding, mold, and even crushing pressures. But apparently not monkeys. The cable's freshly extruded plastic casing is too damn alluring to resist an exploratory chewing session. The Indian government is… Gib mir den Rest, Baby!
2. April
Erinnert Ihr Euch an die rätselhafte DDoS-Attacke, die anscheinend von der chinesischen Zensur-Infrastruktur ausging und über alte Piratebay-Tracker zufällige Websites angriff? Die haben ihre Technik anscheinend verfeinert und in den letzten Tagen GitHub angegriffen: China is using their active and passive network infrastructure in order to perform a man-on-the-side attack against GitHub. See… Gib mir den Rest, Baby!
14. März
Christopher „m00t“ Poole hat mit dem Stone über seinen Ausstieg bei 4chan („The dark heart of the internet“, New York Times) gesprochen. TL;DR: 1. Money, 2. Gamergate/The Fappening, 3. „I was a link in a chain and if that link was broken, the entire chain would fall apart.“ Der Mann hat schlicht keinen Bock mehr auf immer psychotischere Trolls und angekündigt, drei neue anonyme… Gib mir den Rest, Baby!
10. Februar
Nachdem der ehemalige größte Filehosting-Anbieter Rapidshare seit ein paar Jahren und jeder Menge Klagen durch die Entertainment-Industrie eher so vor sich hindümpelte, ziehen die Betreiber nun zum 31. März 2015 endgültig den Stecker. Tschüss, Rapidshare, und danke für meine digitale Hörspiel- und die Comicsammlung.… Gib mir den Rest, Baby!
29. Januar
John D. Boswell aka Melodysheep aka Symphony of Science hat 90s-Internet-Clips durch Autotune gejagt: „We're gonna take a ride on the Internet and today our Destination is the World Wide Web.“ Melodysheep auf Nerdcore: Carl Sagans Cosmos autotuned (feat. Stephen Hawking) Carl Sagans Cosmos autotuned (2) Carl Sagans autotuned Cosmos kommt auf Vinyl auf Jack Whites Label! Carl Sagans Cosmos… Gib mir den Rest, Baby!
21. Januar
Christopher „moot“ Poole hat anscheinend keinen Bock mehr auf 4Chan und hört auf. Ich vermute mal, dass der Mann ganz einfach keine Lust mehr darauf hat, als Arschloch-Chef zu arbeiten. Er schreibt das natürlich nicht explizit, aber dass moot neuerdings ein, sagen wir mal, ambivalentes Verhältnis zu seinem Trollhaufen hat, war spätestens mit dem Ban der Gamergoaters offensichtlich. Und 12… Gib mir den Rest, Baby!
12. Januar
Das WHOIS-Protokoll für fanzösische Domains spuckt seit letzter Woche ebenfalls eine Solidaritätsbekundung mit Charlie Hebdo aus. Toll! (via Fefe) %% _ _ %% This is the AFNIC Whois server. _ | |___ ____ _(_)___ %% | || / -_) (_-< || | (_-< %% complete date format : DD/MM/YYYY __/___|… Gib mir den Rest, Baby!

Cluetrain Manifesto Updated

15 Jahre nach der ersten Veröffentlichung haben Doc Searls und David Weinberger ihr Cluetrain Manifesto aktualisiert. Das Teil erschien damals im Jahr 2000 als Quasi-Abrechnung mit klassischem PR… Gib mir den Rest, Baby!
10. Dezember
Markus von Netzpolitik hat eine Petition für die Sicherung der Netzneutralität gestartet. Ich hab' grade unterschrieben, and you should, too. Das Internet ist in Gefahr. Das EU-Parlament hatte mit großer Mehrheit erst im April 2014 beschlossen, strenge Regeln zur Netzneutralität zu schaffen. Doch die Bundesregierung setzt sich aktuell im EU-Rat dafür ein, diese Entscheidung aufzuheben.… Gib mir den Rest, Baby!
8. Dezember
John Perry Barlows Declaration of the Independence of Cyberspace gibt's jetzt in einer schicken Vinyl-Edition gelesen von Barlow himself. Internet legend John Perry Barlow a former Wyoming rancher and Grateful Dead lyricist is best known for his A Declaration of the Independence of Cyberspace, a statement of the natural liberty and the anti–sovereignty of Cyberspace, which in part led to his… Gib mir den Rest, Baby!
18. November
Andy Baio hat einen ganzen Haufen oller Internet-Dokus aus den frühen 90ern bei Youtube hochgeladen, hier die… Gib mir den Rest, Baby!
14. November
Von Funny Or Die: „Adult film stars Alex Chance, Mercedes Carrera, and Nadia Styles explain the importance of net… Gib mir den Rest, Baby!
10. November
Obamas US-Regierung hat sich heute mit einer umfassenden Stellungnahme und klar ausformulierten Regulierungsvorschlägen für eine bedingungslose Netzneutralität ausgesprochen. Anders gesagt: Fuck Yeah… Gib mir den Rest, Baby!
4. November
Charlie Brooker über Clickbait und die drei Millionen Katzenvideos und Wackelcam-Videos von brabbelnden Kids, die alle in den letzten drei Jahren in die Speerspitze kultureller Errungenschaften hochgejazzt wurden und die allesamt mindestens die Welt verändern. Brooker identifiziert das Phänomen korrekt als linguistisches Phänomen, das sich an ökonomischen Kriterien orientiert. Ich selbst… Gib mir den Rest, Baby!
22. Oktober
Simon Devitt von der Uni Tokyo hat ausgerechnet, wie schnell ein globales und supersicheres Quanten-Internet so wäre. Selbst wenn es heute bereits Harddrives für Quanten-Bits gäbe, so müsste man sie in supergekühlten Containerschiffen um die Welt schicken, wobei ein Container circa 125 Quanten-Byte transportieren könnte, was bei 'nem großen Schiff mit 10k Containern rund 1,25… Gib mir den Rest, Baby!
14. Oktober
Der Netscape Navigator wurde gestern 20 Jahre alt! Der Navigator war auch mein erster Browser, als ich damals so circa 1997 zum ersten mal online ging, damals bei Compuserve. Dann kamen Explorer, Firefox, die Browserwars und der ganze Rest, lange ist's her. Herzlichen Glückwunsch,… Gib mir den Rest, Baby!

Kontrollverlust: Das Buch

Mspro hat sein crowdfunded Buch zum Kontrollverlust, Das neue Spiel, fertig. Das Teil erscheint heute im Print, und steht schon seit ein paar Tagen als Download für Kindle, als PDF und whatnot… Gib mir den Rest, Baby!
30. September
Yahoo stampft sein erstes Produkt, das Yahoo Directory, ein. Als ich damals mit Internetz und Kram anfing, gab es noch kein Google und ich nutzte damals zunächst ein Verzeichnis von Websites, die aus einer Seite namens „Jerry and Davids guide to the World Wide Web“ hervorgegangen war und die Jerry Yang und David Filo dann irgendwann in Yahoo! umbenannt hatten. Und genau dieses Ur-Yahoo haben… Gib mir den Rest, Baby!
20. September
Man konnte diesem Typen, der vor laufenden TV-Kameras sein nagelneues iPhone 6 zerlegt, gestern ja nicht entkommen. Über 8 Millionen Hits hat das orignale Video schon, die Leute stehen drauf. Also soll die Masse auch bekommen, was sie will. You want dropped Phones? I give you dropped phones! Der Typ oben im Video ist unaustehlich nervig, dafür lässt er jedes einzelne iPhone auf den Boden… Gib mir den Rest, Baby!
16. August
https://www.youtube.com/watch?v=XMxkRh7sx84 Hier ist ein Problem von ich bis heute noch nichts wusste: Haie knabbern anscheinend die faseroptischen Kabel auf dem Meeresgrund an und das könnte zu Verbindungsproblemen führen. Dabei handelt es sich wohl schon um ein älteres Problem, weshalb Google jetzt zurückkämpft. According to Network World’s Brandon Butler, a Google product manager… Gib mir den Rest, Baby!
9. August
Ich kann Mike Rugnetta nicht ab und kann seine ADHS-Clips für PBS nur unter Schmerzen ansehen, aber das Thema ist zu interessant: Dialekte innerhalb des Internet. GIFs als Slang innerhalb des Tumblr-Sprachkreises, soziale Codes über Online-Sprachschöpfung. Solche Sachen. Das Fragezeichen in deren Headline hätten sie sich sparen können, wo es soziale Räume gibt, existieren Dialekte.… Gib mir den Rest, Baby!
4. August
Wissenschaftler in Dänemark haben einen neuen Rekord in Datenübertragung aufgestellt: 5375 Gigabyte pro Sekunde. Eine handelsübliche Single Layer Bluray enthält 25 Gigabyte an Daten, mit der Verbindung könnte man also rund 200 Blurays in einer Sekunde ziehen: The team has eclipsed the record that was set by researchers at the Karlsruhe Institut für Technologie, by proving that it is… Gib mir den Rest, Baby!
25. Juli
Heute ist internationaler System Administrator Appreciation Day und die offizielle Seite dazu spuckt grade einen Datenbankfehler aus. Erscheint mir überaus passend. Happy Sysadmin-Day,… Gib mir den Rest, Baby!
14. Juli
Metafilter, wahrscheinlich das älteste Community-betriebene Blog der Welt, feiert heute seinen 15ten Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch! Ich kenne die Website mindestens seit ich mit dem Bloggen anfing, bin wahrscheinlich auch schon vorher ein paar mal darüber gestolpert. Ich finde bei mir im Archiv 911 Postings mit dem String „Metafilter“, alleine dafür ein ganz dickes… Gib mir den Rest, Baby!
30. Juni
Die Doku The Internets own Boy über Internet-Aktivist und Reddit-Mitbegründer Aaron Swartz, der sich vor anderthalb Jahren das Leben nahm, ist nun online on demand verfügbar und jetzt haben sie den CC-lizensierten Film auch bei Archive.org zum Download bereitgestellt. The Internet’s Own Boy follows the story of programming prodigy and information activist Aaron Swartz. From Swartz's help… Gib mir den Rest, Baby!
18. Juni
Die NASA nutzt ein Netz mit Geschwindigkeiten bis zu 91GBit, das ist noch rund zehn mal schneller als Googles experimentelles Fiber-Netz mit 10Gbit. Mit 91Gbit saugen die rund 10GByte pro Sekunde und schieben sich Festplatten voller LHC-Daten über den Kontinent, eine herkömmliche Terabyte-Platte ist damit in einer Minute unten. WANT! [NASA] uses a shadow network called ESnet, short for Energy… Gib mir den Rest, Baby!

This is Phil Fish: Video-Essay about Micro-Fame

Großartiger Video-Essay von Innuendo Studios über Micro-Fame im Internet, ausgehend vom Downfall von FEZ-Entwickler Phil Fish und… Nickelback. „I hate Nickelback = I have complex feelings… Gib mir den Rest, Baby!
3. Juni
Vor ein paar Wochen machte ein Posting über eine Chrome Beta die Runde, in der sie die URL in der Adresszeile des Browsers verstecken wollten, so dass man lediglich den Domain-Namen sehen konnte, nicht mehr den ganzen Pfad zur Datei auf dem Server. Das Geschrei war zurecht sehr groß, Google ist später zurückgerudert und es handele sich ja nur um Tests. Apple macht in seinem nächsten… Gib mir den Rest, Baby!
20. Mai
Nilz bezieht sein Posting hier auf etwas ganz anderes, aber es ist bemerkenswert, wie sehr wir beide aus ganz unterschiedlichen Gründen einer Meinung sind: „Ich hab einfach gemerkt: Ich bin am Limit angekommen. Ich kann mir keine Scheisse mehr durchlesen, kann meiner Faszination für mir fremd erscheinende Meinungen nicht mehr erliegen. Der Speicher ist voll.“ Ich hab' das auf Twitter so… Gib mir den Rest, Baby!
12. März
Das World Wide Web wird heute 25 Jahre alt, herzlichen Glückwunsch, Du olles Prokrastinationsmonster, Welten-Disruptor und Echochamber für Katzencontent!  Vimeo Direkttim Heute vor einem Viertel Jahrhundert veröffentlichte Tim Berners Lee sein Information Management-Proposal am CERN. Das Paper basierte auf seiner Enquire-Software, eine frühe Form von Hypertext und in seinem… Gib mir den Rest, Baby!

Tim Berners Lee AMA

Tim Berners Lee, Erfinder des Mesh, im Interview auf Reddit: „What was one of the things you never thought the internet would be used for, but has actually become one of the main reasons people use… Gib mir den Rest, Baby!
10. Februar
Schönes Posting von Linguistin Gretchen McCulloch, die ausgehend von der Doge-Meme Newschool-Webspeak untersucht. Im Gegensatz zu LOLCats oder 1337speak, die vor allem syntaktische Sprachmutation betreiben („HAZ“, „1337“), greift die Doge-Meme sprachlich korrekter in Grammatik ein und stellt da eigene Regeln auf („Such X. Wow.“) Netzsprache geht also von beinahe schon grafischen… Gib mir den Rest, Baby!
14. Januar
Szyzygy haben ihre 2013er 20 Things On The Internet-Illu veröffentlicht. Ich finde bis jetzt den Epic Split, Google Glass, Daft Punk, 4Chans Hoax mit dem wasserdichten iPhone, What Does The Fox Say, Twitters IPO mit Patrick Stewart, Smart Watches, die NSA (das Handy mit dem Adler drauf), Duck Face Selfies… (Hint: In den Comments auf Gizmodo gibt's jede Menge Hinweise). Vorher auf… Gib mir den Rest, Baby!
6. Januar
Ich hab' mir grade meine Ausgabe von MSPros CTRLVerlust-Buch gesichert. Ich hätte ja eigentlich gerne die gewidmeten Nudeln gehabt, aber ein gedruckter Band aus Papier, in dem schlaue Dinge über digitale Sachen drinstehen, soll mir auch Recht sein. Interviews mit Michael dazu gibt's bei Daniel und in der… Gib mir den Rest, Baby!
3. Dezember
Nachdem das Landgericht Köln der Drosselkom Ende Oktober untersagt hatte, ihre gebremsten Leitungen als Flatrate zu bezeichnen, arbeiten die nun an ihrer Kommunikation und kündigen einen Kuschelkurs an, versprechen „echte Flatrates“ und reden davon, die Drossel-Klauseln aus ihren Tarifen nicht anzuwenden und in Zukunft komplett zu streichen. Dabei dürfte es sich um reine Augenwischerei… Gib mir den Rest, Baby!

iRights' Jahresrückblick Netzpolitik 2013-2014

iRights.info haben ihren netzpolitischen Jahresrückblick veröffentlicht. Das Buch gibt's gedruckt und als eBook und ich hab's mir grade auf mein Kindle gezogen, man kann es allerdings auch für lau… Gib mir den Rest, Baby!
1. November
Just schreibt mir: „Ich war die letzten Tage mit ein paar Leuten der FREIFUNK-Initiative in Kreuzberg unterwegs und habe die Installation von 16 Routern fotografiert die jetzt die Gegend um den Mehringdamm mit freiem Wifi versorgen. Ich finde die FREIFUNK-Initiative aus praktischen sowie politischen Gründen unglaublich wichtig und unterstützenswert.“ Und damit hat er Recht. (Vorsicht,… Gib mir den Rest, Baby!
30. Oktober
Das Landgericht Köln hat einer Klage der Verbraucherschutzzentrale Nordrhein-Westfalen stattgegeben und der Telekom untersagt, ihren Kunden die Leitung zu drosseln. Schöner Etappensieg, auch wenn das Urteil wohl eher Marketing-Neusprech von der Telekom verlangen wird denn echte Netzneutralität, denn das Gericht verbindet das Urteil explizit mit dem Begriff „Mit dem Begriff 'Flatrate'… Gib mir den Rest, Baby!
29. Oktober
Mozilla haben einen Web Literacy Standard veröffentlicht, praktisch ein Leitfaden für die Inhalte von den in Deutschland katastrophal betitelten „Internet-Führerscheinen“. Ich war grade mal auf einer Website, die sowas hierzulande anbietet und da stand dann ernsthaft „Prüfung in Microsoft Excel“. Facepalm3. Schön bei Mozilla: Die erwähnen explizit Remixe als eigenen Punkt. Nice… Gib mir den Rest, Baby!
26. Oktober
Archive.org hat einen 404-Service zu ihrer Wayback Machine gebaut, ein kurzes Code-Snippet, das man in seine 404-Seite einbauen kann und das in dem Fall, in dem es eine alte Version der URL in der Wayback Machine gibt, dorthin verlinkt. Hab' ich mir grade ein gebaut, Archive.org baut grade an Lösungen, um „Broken Links“ im Internet zu reparieren. We have developed an Availability API that… Gib mir den Rest, Baby!
22. Oktober
Nette Arbeit von Addie Wagenknecht und Pablo Garcia, die auf BRBXOXO Sexcam-Feeds nur dann zeigen, wenn die Sex-Worker nicht anwesend sind. Die Idee finde ich hervorragend (und sie baut direkt auf ihrer fantastischen Webcam-Venus auf), ich bin allerdings nicht sicher, ob die gezeigten Feeds „echt“ sind – ich finde auf der Seite nur animierte GIFs, keine echten Video-Streams. Es kann… Gib mir den Rest, Baby!
15. Oktober
In Karlsruhe haben sie ein Super-WiFi gebaut, das mit 100 Gigabit pro Sekunde überträgt. Das macht circa 12,5GB pro Sekunde und ist rund zehnmal schneller als Google Fiber. German researchers have combined photonics and electronics to create a world-record-breaking wirelessnetwork that can send and receive data at a heady 100 gigabits per second (Gbps). This beats the same team’s previous… Gib mir den Rest, Baby!
4. Oktober
 Youtube Direktpower, via Netzpolitik Bruce Schneier fasst auf der TEDxCambridge nochmal sehr schön (und sehr unterhaltsam) das Spiel der Mächte im Netz zusammen: „Bruce Schneier gives us a glimpse of the future of the internet, and shares some of the context we should keep in mind, and the insights we need to understand, as we prepare for… Gib mir den Rest, Baby!
2. Oktober
Toasting @4chan's 10th anniversary from 37,000 feet. Thanks for ten amazing years, everyone. pic.twitter.com/k9wB7lzQro— moot (@moot) October 1, 2013 4Chan wurde gestern 10 Jahre alt. Happy Birthday and never grow up! Daily Dot hat 'nen langen, tollen Artikel dazu: Your average tech titan will place public relations hacks, investors, and campuses full of employees between himself and… Gib mir den Rest, Baby!
27. August
Blink·Link (noun): „A link that disappears after a certain number of people have seen it.“ (via New Aesthetics) Ich hab' hier mal einen Blink-Link gemacht, der verschwindet nach 50 Views. Wenn er getweeted wird, fügt Blink Link 10 Views hinzu. Tolle… Gib mir den Rest, Baby!
18. August
Gestern ging 'ne Meldung rum, laut der die zweiminütige Downtime von Google angeblich für 40% Rückgang des Internet-Traffics verantwortlich sei. Das stand überall so, auf der ganzen Welt, von Forbes bis Spiegel. Gemessen haben will diesen Rückgang des Traffics von 40% ein Analyse-Service namens GoSquared. Allein: Es ist Bullshit. Der Traffic beim deutschen Backbone DE-CIX hat jedenfalls… Gib mir den Rest, Baby!
14. August
Schickes Ding von Frau Dafna Aizenberg, die drölfzehn Visualisierungen des globalen Datenstroms zu einem Atlas Of The World Wide Web gebunden hat. Von Wired: Israel-based designer Dafna Aizenberg felt that it was time for a 21st century update to classic atlas maps. “Recently I’ve found myself exploring the social implications of the internet on our lives,” she explains. “Both the… Gib mir den Rest, Baby!
5. August
Als Ray Bradbury vor einem Jahr verstarb, kam Tim Bray von Google auf die Idee, einen offiziellen, neuen HTTP-Fehlercode einzuführen: 451 Unavailable For Censorship. Dafür hat er jetzt einen offiziellen Entwurf in abgeschwächter Form eingereicht und bis der (vielleicht) wirklich umgesetzt wird, hat Philip Pemberton aufgeschrieben, wie man das per .HTACCESS-File auf seine Website anwenden… Gib mir den Rest, Baby!
4. Juli
Schöne Konzeptkunst von Philipp Ronnenberg, der drei Konzepte für Netzwerke nach einem globalen Cyberwar erstellt hat. Eins ist ein Positionssystem, das über die seismischen Aktivitäten von Pumpen und Generatoren funktioniert, ein anderes ist eine Internet-Alternative über freigewordene analoge Sendefrequenzen. Am spannendsten ist vielleicht seine Sewer Cloud, die Daten in den DNA von… Gib mir den Rest, Baby!
3. Juli
Douglas Engelbart, Erfinder von fast allem, was ihr so täglich benutzt, ist heute im Alter von 88 Jahren gestorben. 2007 wurde er mit Alzheimer diagnostiziert. Der Mann war vor allem berühmt für die Erfindung der Maus, hat aber auch das kabelgebundene Keyboard entwickelt, war die treibende Kraft hinter ARPA, dem oN-Line System (NLS) und dem daraus resultierenden ARPAnet – das dann zum… Gib mir den Rest, Baby!
19. Juni
Den ganzen Tag läuft Twitter schon mit #Neuland-Memes heiss und der Backlash ließ nicht lange auf sich warten. Am treffendsten hat den wohl Enno auf seinem Blog und Johannes Kuhn in der Süddeutschen formuliert. Die Leute wären arrogant oder spießig oder beides, natürlich wäre das Internet für viele „Neuland“ und überhaupt. Damit schreiben sie am Kern der Sache ein paar Meilen weit… Gib mir den Rest, Baby!
15. Juni
 Youtube Direktskynet, via Hackernews Ich bin da ja mal äußerst skeptisch, aber was weiß ich schon: Google hat sein Project Loon gestartet, „Balloon-powered Internet for everyone“. Von der Idee hatte ich bereits gehört, hätte aber nicht gedacht, dass sie das so schnell in die Tat umsetzen. Erinnert alles ein bisschen an Liam Youngs Flying Filesharing-Network on a… Gib mir den Rest, Baby!
11. Juni
 Youtube Direktdrosselkom Schönes Erklärvideo von Mario Sixtus und Alexander Lehmann zu den Drosselplänen der Telekom. Auf der dazugehörigen Seite Netznetralitaet.cc gibt's jede Menge Infos und Links. Spread the Word! Bei den Plänen der Telekom, die Internet-Flatrates bald abzuschaffen, geht es um weit mehr als nur um gedrosselte Zugangsgeschwindigkeiten oder um eine verkappte… Gib mir den Rest, Baby!
16. Mai
Tolle Doku auf Arte über die wahren Wurzeln des Internet: Hippies, LSD und Aktivismus. Der Film hält sich am Anfang eine Spur zu lange mit Nicolas Sarkozys Entgleisungen auf dem eG8-Gipfel 2011 auf, wird danach aber richtig interessant und erzählt viel zu den grundlegenden Mechanismen wie etwa P2P und Memes und was die mit Meinungsfreiheit und Politik und Hacktivism zu tun haben. Zu sehen… Gib mir den Rest, Baby!
10. Mai
Die NSA hat ihr internes Buch über Online-Recherche namens Untangling the Web: A Guide to Internet Research ins Netz gestellt (PDF, anonymisierter Link zur NSA) und darin gibt es ein Kapitel über „Google Hacking“. Sowas wie der Googleguide für Spione. The book […] is filled with advice for using search engines, the Internet Archive and other online tools. But the most interesting is the… Gib mir den Rest, Baby!
30. April
Vor zwanzig Jahren gaben das CERN und Sir Tim Berners-Lee bekannt, dass sie ihre neue Technologie des World Wide Webs als Gemeingut kostenfrei zur Verfügung stellen. Ohne diese weise Entscheidung gäb's das Netz in seiner heutigen Form nicht oder wäre lediglich ein trauriges Abbild davon. Zur Feier des Tages rekonstruieren sie grade die allererste Website des WWW unter… Gib mir den Rest, Baby!
29. April
CRAPCHA: „Completely Ridiculous And Phony Captcha that Hassles for… Gib mir den Rest, Baby!

Drosselkom Online-Remixer

Schönes Spielzeug der Digitalen Gesellschaft: Ein Remixer für Drosselkom-Werbung. Mit Hilfe eines Online-Remix-Werkzeugs können Werbemotive der Telekom mit eigenen Werbebotschaften versehen… Gib mir den Rest, Baby!

Wir haben jetzt öfter Sex seit der Drosselung…

Von Kommentator 222 in meinem Posting zum T-Remixer. Ich hab' das Teil mal bezüglich Rechtschreibung und Zeichensetzung flott gemacht und groß… Gib mir den Rest, Baby!

AOL kills Comics Alliance, Spinner, AOL Music

AOL hat heute seinen Musikdienst abgeschossen und mit ihm die Website Spinner.com, die seit der Übernahme 1999 zu den ersten Musik-Websites im Mainstream zählte. Und Comics Alliance haben sie… Gib mir den Rest, Baby!
24. April
Mein Lieblingstumblr The Printed Internet von Daniel Kolitz postet jetzt auch zusammengeklebte Website-Remixe auf Animal New York. Bisher dort veröffentlicht: YOUR KLOUT SCORE IS YOUR OBJECTIVE WORTH AS A HUMAN BEING und der verdrogte Etsy-Remix oben: YOUR DRUG DEALER ON ETSY. Nach dem Klick in HighRes und auf voller Breite: Vorher auf Nerdcore: The Printed Internet: Cutout-Remixes of… Gib mir den Rest, Baby!

Surfen mit der Telekom-Drossel

 Youtube Direktneutrality Patrick Hempel hat seine Leitung per Speed Limit auf die Geschwindigkeit des neuen Telekom-Internets runtergefahren: 384 Kbit/s. So ähnlich sah das mal aus, Mitter… Gib mir den Rest, Baby!