24. Dezember
Podcast-Sammlungen gibt's als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, hier der Code auf Github. Danke Michael! Soziopod Radio Edition #009: Happy Birthday Luhmann (MP3, Info) [audio src="http://cdn.podseed.org/soziopod/soziopod_radio_009.mp3"] Sozusagen: Deuteldürftige Reindünkler (MP3): „'Eine ungemein eigensinnige Auswahl unbekannter Wortschönheiten aus dem… Gib mir den Rest, Baby!
10. Dezember
Podcast-Sammlungen gibt's als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, hier der Code auf Github. Danke Michael! Edward Bernays – Propaganda (MP3) [audio src="http://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/podcast/weltweit/fsk0/152/1526145/wdr5hoerspielamsonntag_2017-12-03_propaganda_wdr5.mp3"] Eine Demokratie ist ein utopisches Unterfangen. Als wirklich aufgeklärter Bürger… Gib mir den Rest, Baby!
24. November
Pass auf, was Du schreibst! Die Macht der Worte (MP3): [audio src="http://mp3.podcast.hr-online.de/mp3/podcast/derTag/derTag_20171115_76830064.mp3"] Natürlich kann man auch für Romane und Poesie in Ungnade fallen. Aber viele der Autoren, die weltweit verfolgt werden, sind Journalisten und Blogger. Auf ihre Notlagen macht der jährliche Writers-in-Prison-Day des Internationalen PEN-Clubs… Gib mir den Rest, Baby!

Google translates Eyes with Slayer

Google Translate erkennt Augen und übersetzt sie mit „Slayer“. We're all gonna die. (via… Gib mir den Rest, Baby!
21. November
Sorry for the AI-Fix but well: Here's a Neural Network trained on Symbolism in Advertising, it generates virtual Meaning from learned Meanings. The knacker for me is, that Database of Meaning itself is a derivation from our own accumulated Meaning. Sunglasses are cool, yeah, but they are also a tool. On the other hand, Advertising is mighty good at exploiting our Symbolism, and the results… Gib mir den Rest, Baby!
10. November
20kHz: Spooky Sounds (MP3, Info): „Every television channel, streaming service, and movie theater is showing films that terrify audiences, and sound plays a huge role in every scare. In this episode, we uncover how Hollywood crafts those sound terrors and the evolutionary part of our being that those noises tap into to create fear. Featuring Formosa Group Senior Sound Editor/Sound Designer… Gib mir den Rest, Baby!
8. November
John Kelly im Languagelog: „I was curious about how English’s many species of –shits, whether they be formed by compounding or affixation, relate to one another. So, naturally, I made a matrix – a matrix of shits – comparing them by kind and… Gib mir den Rest, Baby!
1. November
'Ne Agentur schlachtet die alte Vong-Bims-Sprache aus, hat Markenrechte an „I bims“ und „vong“ für Shirts und Tassen eintragen lassen und verschicken nun wohl Abmahnungen an Webshops. Husos, oder wie man sagt. (via Siffsahrer) Seit dem 9. Oktober besitzt die Agentur SchrittMedia aus dem westfälischen Lünen die Markenrechte an „I bims“ (hier der Markenrechtseintrag) sowie an… Gib mir den Rest, Baby!
25. Oktober
Alan Moore is a hero 👏 Watchmen writer Alan Moore goes to war with council over library closures: Moore, 63, was born in Northampton into a working class family who had lived there for generations. He claims that it was access to the town's libraries that inspired him to become a writer. ? Life After Empathy: On Philip K. Dick and Blade Runner 2049: „No substantive difference now… Gib mir den Rest, Baby!
24. Oktober
Für die jüngeren: Das vor 20 Jahren online gegangene Slashdot (/.) war für die erste Dekade des World Wide Webs das Online-Mag für Tech und Nerds, bis die Blog-Explosion Mitte der 00er die Website in der Masse untergehen lies. Heute spielt /. keine größere Rolle mehr, aber es freut mich, dass sie noch da sind und zum Geburtstag haben sie Janelle Shane gefragt, ob sie ihr Neural Network… Gib mir den Rest, Baby!

Dyslexia is an Eye-Condition

Wissenschaftler haben festgestellt, dass die Rezeptoren auf der Netzhaut von Menschen mit Dyslexie in beiden Augen die gleiche Anordnung aufweisen. Bei Menschen ohne Leseschwäche sind diese… Gib mir den Rest, Baby!
10. Oktober
Wie aus dem Term „Record Scratch“, also der Beschreibung einer Handlung des Deejays (das Scratching), zunächst die Beschreibung des Sounds wurde (der Scratch), dann zur Beschreibung eines komplett anderen Sounds (springende Platte als Unfall) und schließlich zu einer grammatikalischen Interjektion („Record Scratch“ als Synonym für „Wait what?“) --> Words We're Watching: 'Record… Gib mir den Rest, Baby!
9. Oktober
Großartige Eso-Programmiersprache voller Schlag-mich-beiß-mich-Lingo von Property404: „Fetlang is a statically typed, procedural, esoteric programming language and reference implementation. It is designed such that source code looks like poorly written fetish erotica“. (Anything in parentheticals is a comment) (Set Trisha to 10) lick Trisha's toes ten times (Set Clara to "". She will be… Gib mir den Rest, Baby!
5. Oktober
Google hat einen Babelfisch gebaut, ein paar Kopfhörer namens Pixel Buds mit Echtzeit-Übersetzung für 40 (!) Sprachen, funktioniert allerdings nur mit dem neuen Google-Telefon. Die Teile gibt's ab November für 180 Euro. The onstage demo that blew everyone’s minds was a live language translation feature. A conversation onstage translating from English to Swedish went off without a hitch.… Gib mir den Rest, Baby!
1. Oktober
Jede Menge Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem über Macht, Insekten, das Sehen und die biologischen Voraussetzungen des Glaubens. (Der Scraper läuft wieder: Podcast-Sammlungen gibt's als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/. Danke Michael!) DRadio Feature: Über die Facetten der Wahrnehmung (MP3): „Welchen Wert hat das Sehen für uns?… Gib mir den Rest, Baby!
28. September
Six Young Women with Prize-Winning Book Collections: „Samantha Montano, twenty-seven, is an expert in emergency management. As a professional “disasterologist,” Montano collects firsthand accounts of disasters–fires, floods, earthquakes, volcanic eruptions–from the late nineteenth and early twentieth centuries, accounts that predate the academic discipline of emergency management.… Gib mir den Rest, Baby!
13. September
Geschichte des Comics – Max und Moritz waren einflussreich (MP3, Info): „Comics haben eine große Fangemeinde und eine lange und interessante Vergangenheit. Seit einigen Jahren wird sie auch in Deutschland wissenschaftlich beleuchtet. An Wilhelm Busch und seinen gezeichneten Geschichten aus dem späten 19. Jahrhundert kommt man dabei nicht vorbei.“ DLF Sozialwissenschaften: Lust am… Gib mir den Rest, Baby!
8. September
Frau Janelle Shane trainiert Neural Networks auf alles mögliche, zuletzt hatte ich ihre Cthulhu Rezepte gebloggt und nun hat sie einen Algorithmus auf Krankheiten spezialisiert: Neural Network invents diseases you don't want. Hier ein paar meiner fiktiven Lieblingskrankheiten der dritten Art („both highly implausible but also pretty darn serious“), Ohrenscheiße und Augenstuhlgang würde… Gib mir den Rest, Baby!
5. September
SWR2 Wissen: Radikales Mainstreaming: Der politische Kampf um die Sprache (MP3): „Im politischen Deutschland tobt ein Sprach-Kampf. Während Grüne gerne 'gendergerecht' reden, empört sich die AfD über 'politische Korrektheit' - und macht selbst Politik mit Sprache.“ DLF Wissenschaft: Digitale Psychometrie - Magische Soße (MP3): „Haben Anzeigen, die auf die Psyche einzelner Wähler… Gib mir den Rest, Baby!
24. August
Seit gestern geht ein Quartz-Artikel von Tim Squirrell rum, in dem er grob seine Untersuchungen der Sprache der Alt-Right vorstellt. Der Artikel ist ganz amüsant, aber für ernsthafte Infos unbrauchbar, fängt schon bei „Taxonomy of Trolls“ an, die er in Shitposters, MRA, Anti-progressive gamers, Anti-globalists und White Supremacists unterteilt, which is bullshit und super-willkürlich.… Gib mir den Rest, Baby!
23. August
Der größte Fantasy-Roman der Welt in Internet-Bla von Shahak Shapira: Holyge Bimbel – Storys vong Gott u s1 Crew. Sure, why not. Endlich können wirklich alle die Bibel lesen: Shahak Shapira übersetzt die Bibel in Internetdeutsch. 1 flyes Book für den trendbewussten Yolo-Swagger, der schon Everything am haven is. Die bestesten Stories aus dem freshen u old school Tastyment in die naice… Gib mir den Rest, Baby!

Dialect Coach dissects Movie-Idiolects

Super-interesting clip by Wired: „Dialect coach Erik Singer [here's a Reddit-AMA regarding the clip below] takes a look at idiolects, better known as the specific way one individual speaks. To best… Gib mir den Rest, Baby!
7. August
Travis Hoppe („post-punk scientist; highly irrelevant“) analysiert das Wort „fuck“ auf Twitter. (via Reddit) Insgesamt findet sich „fuck“ mit einem Anteil von 33,16% aller Schimpfworte auf dem zweiten Platz nach „shit“ (33,39%), dahinter abgeschlagen mit 12,59% „bitch“ auf dem dritten Platz, vier bis sieben: „damn“, „dick“, „piss“ und „pussy“. Auffällig ist… Gib mir den Rest, Baby!
11. Juli
TMWYHOT will be my favorite prehistoric Chat-Acronym for the next few Aeons. Also: I ❤️ McSweeneys: TMB4TM (TEXT MESSAGES BEFORE TEXT MESSAGING). WAFU – what a feudal lord TY4YT – thank you for your telegram GTGLMOL – got to go light my oil lamp OMVOTG – oh my vengeful old testament god OMWBSLTWU – on my way but still learning to walk upright LMPWO – laughing my powdered… Gib mir den Rest, Baby!
3. Juli
Schöner Podcast vom Deutschlandfunk über Palindrome, satanische Botschaften und das Rückwärtsreden. Ich kann übrigens mit links flüssig spiegelverkehrt schreiben und musste ich nie üben oder trainieren. Geht ganz automatisch, wenn ich mit links schreibe – ich habe das einfach irgendwann mal festgestellt. Darüber reden die in dem Podcast allerdings nicht, dafür aber über Satan. Is'… Gib mir den Rest, Baby!
29. Juni
Der Rat für Rechtschreibung hat das neue Regelwerk veröffentlicht und nun ist es amtlich: Das große ẞ ist seit heute offizieller Bestandteil der regelkonformen Versal-Lettern. Bislang war es falsch, ein scharfes ß in Versalien (ẞ) zu setzen, da 1.) das Zeichen (allermeistens) eine Ligatur aus dem kleinen s und dem lange Fraktur-Å¿ darstellen und sich daher nicht in das… Gib mir den Rest, Baby!
13. Juni
Interesting analysis of the Gun-Emoji-Pairings: „What does the Gun shoot at?“ and „Who pulls the Trigger?“ WHAT DOES THE GUN EMOJI SHOOT AT? As far as I can see, there are three main categories of things that appear in the position before the gun emoji: Faces ? 😭 😊 ? ? Perhaps surprisingly, only one of the faces in the top five, the second one 😭, represents… Gib mir den Rest, Baby!
11. Juni
„In this reel, we explore the incredible power of language–written, spoken and performed. First, meet the creator of Game of Throne’s Dothraki, then discover the curious etymology behind Pokémon and finally, meet a teenager reviving the ancient language of Quechua through pop… Gib mir den Rest, Baby!
8. Juni
Die International Anthony Burgess Foundation in Manchester hat neulich das verlorene Slang-Wörterbuch von Anthony Burgess im Keller gefunden („at the bottom of a large cardboard box [full of household objects], packed underneath some old bedsheets“). Das Teil hatte er nie fertiggestellt – es existieren insgesamt 856 Wörterbucheinträge, 153 für den Buchstaben A, 700 für B und 33 für… Gib mir den Rest, Baby!
6. Juni
Douglas Summers hat das erste Buch Genesis der Bibel mit Neural Network Voodoo in Worte übersetzt, die allesamt mit dem Buchstaben A anfangen. Er selbst erklärt das so: „this was made with the help of a computer program that tries to express the meaning of any word by an adjective and a noun pair. Phrases like 'abstract astronomy' for 'space' and 'aquatic archipelagos' for 'islands' were… Gib mir den Rest, Baby!
4. Juni
Jede Menge Podcasts und Hörspiele, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem ein Hörspiel um einen mutierenden Wald, Podcasts über philosophische Wörterbücher, das Ende der Ruhe, Protest-Songs, Isaac Asimov, die Beatles und jede Menge mehr. (Podcast-Sammlungen gibt's als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/. Danke Michael!) WDR: Vicious (MP3):… Gib mir den Rest, Baby!
31. Mai
Sean Carney hat die Anagramme aus dem Urban Dictionary ermittelt und mit einem Algorithmus sortiert: How to Find Anagrams on Urban Dictionary. Ein paar Favs: „Ballistic Therapy”Š–”ŠReality Bitch Slap“, „asstrampoline”Š–”Šspermsational“, „emo pornstar”Š–”ŠParent’s Room”Š–”ŠPorno Master“. classy ignorance”Š–”ŠScaryCongalines… Gib mir den Rest, Baby!
30. Mai
[update] Der verlinkte Artikel ist vier Jahre (hatte ich nicht gesehen), hier eine ausführliche Kritik im Languagelog: „The authors intend their statistical method to provide evidence for relatedness of languages that are beyond the reach of the Comparative Method. Like other long-rangers with dreams of discovering bigger and bigger family groupings – maybe even the ur-human language, what… Gib mir den Rest, Baby!

Social Media based Substance Use Detection

Shit, they got me. (I think they follow me on Twitter, too. Damn. [Not really.]) Table 6 is hilarious: In this paper, we demonstrate how the state-of-the-art machine learning and text mining… Gib mir den Rest, Baby!
29. Mai
I find this funnier than I should: this is the only video i need pic.twitter.com/uxN7AIc2X2— Dank Memes 💎💎💎 (@FreeMemesKids) May 29, 2017 Context: Dogs Are Doggos: An Internet Language Built Around Love For The… Gib mir den Rest, Baby!
5. April
Wie die Graffiti Grammar Police aus Ecuador, nur mit Deppen-Apostroph in Bristol. (via… Gib mir den Rest, Baby!
2. März
Mark Dominus hat das beste Anagramm der englischen Sprache ausgerechnet. Dazu hat er die komplette Liste der Anagramme (der englischen Sprache) aus dem Websters Dictionary durch einen Algorithmus gejagt und einen Score für die Menge an Wortbruchstücken errechnet. Beispiel: „Cholecystoduodenostomy“ ist ein Anagramm für „Duodenocholecystostomy“, das Monsterwort hat allerdings nur drei… Gib mir den Rest, Baby!
17. Februar
Pic: Lie Lie Land von Bambi First things first: Milo Fuckopoulos ist heute abend bei Bill Maher: „Yiannopoulos will be interviewed in-studio by Maher. Asked about the possibility of additional security, an HBO spokesperson said, 'The series shoots on a secure lot, but as with other weeks, an appropriate amount of security will be on hand.'“ Es gibt natürlich bereits den ersten… Gib mir den Rest, Baby!
15. Februar
Schönes Posting von Matt Daniels über 2016er Slang: Where Slang Comes From – Emerging slang, identified by searches for words’ definitions. Das letzte Slang-Bit, das ich auf meinen Abenteuern in Trolltwitterland gelernt habe ist Zinker, wobei mir die Bedeutung nich so ganz klar is, aber ich bin auch Ü40, ich muss sowas nicht mehr wissen. Identifying these moments is fascinating: the… Gib mir den Rest, Baby!
12. Februar
The Atlantic: Behind the Internet's Anti-Democracy Movement – White House chief strategist Steve Bannon is reportedly a reader of neoreactionary political theory. A tour through the pro-authoritarian philosophy gaining visibility on the right. The alt-right can be seen as a political movement; neoreaction, which adherents refer to as NRx, is a philosophy. At the core of that philosophy is a… Gib mir den Rest, Baby!
10. Februar
PBS Idea Channel über die Semiotik von Pepe: „Feels several different ways, man“. https://www.youtube.com/watch?v=9uXYIdvV1CU Bücher-Wiki über die im Clip angesprochene Polysemie: Nach Eco beruht die Sprache auf standardisierten Einheiten, die eine feste Codierung haben. Im Unterschied zu anderen Zeichensystemen: Bilder seien nur schwach codiert und müssten bei jedem Rezeptionsvorgang… Gib mir den Rest, Baby!
7. Februar
Bing! 21 things that President Trump says make a "bing" sound pic.twitter.com/7e1Smlwoai— VICE News (@vicenews) February 7,… Gib mir den Rest, Baby!
1. Februar
School of Life: „Backpfeifengesicht, a face that's begging to be slapped. Generosity towards others is key, but German is bracing and frank enough to acknowledge, that there are also moments when it's simply more honest to realize, we may have come face to face with a… Gib mir den Rest, Baby!
19. Januar
Sascha Lobo auf spOnline: Björn Höcke in Dresden – Schauen Sie diese Rede!: „Ein Gedankenexperiment: Wenn sich einhundert Menschen versammeln, und ein paar sind darunter, die murmeln Nazi-Zeug - das macht die restlichen 95 nicht zu Nazis. Aber wenn diese paar zum Beispiel anfangen würden, sichtbar Hakenkreuz-Fahnen zu hissen, dann kommt ein essenzieller Moment: Wie gehen die 95 mit den… Gib mir den Rest, Baby!
18. Januar
Neuer Clip von Evan „Nerdwriter“ Puschak (Patreon) über Sprache und Rythmus von Louis… Gib mir den Rest, Baby!

Graffiti Grammar Police

Punctuation Vigilantes for the rescue: „Their names? Agent X and Agent Full Stop. Their mission? To fix illegible and grammatically incorrect graffiti everywhere… starting with Quito, Ecuador.… Gib mir den Rest, Baby!
16. Dezember
Donald Trump in Gebärdensprache, oben der Vorschlag für die American Sign Language als GIF, unten der für Österreichs Gebärdensprache. Now you know. Das ist die Gebärde des Jahres 2016. Die offizielle #Gebärde für @realDonaldTrump Wirklich. In Echt.Danke an unsere @hjarmer pic.twitter.com/idwvQcyC76— Grüne Österreich (@Gruene_Austria) 15. Dezember… Gib mir den Rest, Baby!
13. Dezember
Der Rat für Rechtschreibung hat in seinem Bericht an die Ständige Konferenz der Kultusminister vorgeschlagen, das große scharfe S offiziell in die Rechtschreibung einzuführen. Bislang ist es falsch, ein scharfes S in Versalien zu setzen, da 1.) die Zeichen (allermeistens) eine Ligatur aus dem kleinen s und dem lange Fraktur-Å¿ darstellt und sich nicht in das Schriftbild des Versalsatzes… Gib mir den Rest, Baby!
9. Dezember
Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat „postfaktisch“ zum Wort des Jahres gewählt, nachdem bereits das Oxford Dictionary vor ein paar Wochen das Wort „Post-Truth“ zu deren Favorite 2016 erkoren hatte. „Brexit“ landete auf Platz 2, was für ein deutsches Wort des Jahres dann doch erstaunlich ist, genau wie „Social Bots“ auf der 6. Und „Oh, wie schön ist Panama“ landete… Gib mir den Rest, Baby!
27. Oktober
Falls in diesem Leben nochmal dazu komme, schreibe ich mal den Artikel, der mir seit einem Jahr im Kopf rumschwebt und die Headline „Warum uns South Park alle retten wird“ trägt. Bis dahin: Nettes Video-Essay von Kristian Williams (Patreon) über South Park - Language and… Gib mir den Rest, Baby!
18. Oktober
Monotype hat für Google einen Opensource-Font entwickelt, der mehr als 800 Sprachen und 100 Alphabete abdeckt. Die größte und umfassendste Schriftfamilie ever, ein Babelfont quasi: Noto. Monotype: More than 800 languages in a single typeface: creating Noto for Google Google set Monotype a straightforward brief: “no more tofu” – tofu being the nickname for the blank boxes that… Gib mir den Rest, Baby!
15. September
Wissenschaftler haben Delphine zum ersten mal beim Gespräch belauscht, indem sie ein Mikrophon entwickelt haben, das die „Stimmen“ der Tiere unterscheiden kann. Two dolphins have been recorded having a conversation for the first time after scientists developed an underwater microphone which could distinguish the animals' different "voices". […] „The analysis of numerous pulses… Gib mir den Rest, Baby!
10. September
Google hat seine Neural Networks auf Stimmerzeugung trainiert und ein neues Verfahren zur Synthetisierung von Sprache erfunden. Die Ergebnisse sind deutlich besser, als das, was man bisher von Text-2-Speech-Synthesis so kennt: Die füttern ihr WaveNet mit Lautsprache, bis zu einer „echten“ Text-2-Speech-Anwendung fehlt also noch ein kleines Stück (und das Teil ist ohnehin eher…… Gib mir den Rest, Baby!
9. September
Mit Steve Jobs wär' das nicht passiert: The slogan for Apple’s new iPhone 7 translates into “This is penis” in Hong Kong. in Cantonese, “seven,” or 柒, is pronounced tsat, and is also slang for “penis.” The word isn’t particularly offensive. Instead, it is often used to describe a hilarious person or thing, or mock someone gently. Let’s say a friend slipped in… Gib mir den Rest, Baby!
7. September
Neu auf dem Weg zum algorithmischen Hatespeech-Filter: HateMining vom Institut für Wirtschaftsinformatik. Not sure about this. HateMining fokussiert sich auf automatische Text- und Inhaltsanalysen, um Hass im Internet zu erkennen und letztlich einzudämmen. Die Erkennung mit Hilfe von Textanalyse-Techniken ist schwierig – aber wir zeigen jedoch mögliche Wege auf. Dafür entwickeln wir keine… Gib mir den Rest, Baby!
26. August
Vor dreieinhalb Jahren gab's die erste Programmiersprache in arabischer Schrift, nun hat Ikrum Hossain eine erste Programmiersprache in bengalischen Zeichen für Kids aus Indien zusammengecodet: Potaka, hier auf Github. The language was formally launched on Saturday evening at an event hosted by the IT firm Joomshaper in Dhanmondi, Dhaka. Potaka, which is in Beta version 1.0, is the brainchild… Gib mir den Rest, Baby!
12. August
Kanye Wests und die beknackten Rap-Interjektionen im Supercut. In dieser komprimierten Form sogar totalsuperbeknackt, aber ich hab’ ja auch keine Ahnung von HipHop. (via… Gib mir den Rest, Baby!
11. August
Vice hat ein faszinierendes Interview mit einem „amoklauf-verherrlichenden“ Teenager (Hervorhebungen von mir). Ein sehr schönes Beispiel, wie Aufmerksamkeitsökonomie zusammen mit Outrage-Memetik eine Verschiebung des Sagbaren erzeugt, gepusht von (oft) Jugendlichen, die online ihre Grenzen austesten. Neu ist das nicht, was aber neu ist: Das Thema findet nicht mehr in irgendwelchen… Gib mir den Rest, Baby!
10. August
Data-Scientist David Robinson hat sich die Tweets von Donald Drumpf angesehen und anscheinend kommen alle nicht-agressiven, non-hyperbole Tweets, Danksagungen oder Event-Hinweise von einem iPhone (seinem Team), alle Angriffe, Beleidigungen und Whatnot kommen von einem Android-Phone (Trump selbst). Diese Teilung ist auch hinsichtlich zeitlicher Intervalle und Retweets konsistent: Trump twittert… Gib mir den Rest, Baby!
1. August
Neue Timeline von Linguist Jonathon Green für die sprachliche Entwicklung der Slang-Ausdrücke für Betrüger, Lügner, Bescheißer und ihre Opfer. Das früheste Wort auf der Timeline ist „Buzzard“ für Opfer, verwendet so circa 1365. Die nächsten Einträge sind „Woodcock“, ebenfalls für Geschädigte und „play“ für's Bescheißen. So richtig ausführlich wird die Liste dann… Gib mir den Rest, Baby!
31. Juli
Offenbar nennen die neorektalen Trump-Fanboys in Reddits /r/the_donald ihren Herrn und Meister seit einer Weile „God Emperor“, natürlich voll ironisch um Leute anzupissen, die solche Dinge wie Wahlen oder Politik tatsächlich ernst nehmen. Some forum members say “God Emperor” is simply a tongue-in-cheek attempt to rile up Trump opponents who fear he would be a strongman as… Gib mir den Rest, Baby!
28. Juli
Nettes Chrome-Plugin von @Moklick, das jedes noch so seriöse Medium, das versucht hier 1 auf Schwurbelprätentiösheimer zu machen, auf Internet-Niveau zwingt. Wenn schon 1 Life in Idiocracy, dann bitte für… Gib mir den Rest, Baby!
7. Juli
Nettes Typo-Experiment von Daniel Britton, ein Font, der die Lesegeschwindikeit auf die eines an Dyslexie leidenden Menschen reduziert. Erinnert ein bisschen an das Dyslexia-Simulator-Plugin, nur mit mehr Typo. For most people the letters and numbers do not jump around on the page and the colours remain the same, it is simply a break down in communication between they eye and the brain, for… Gib mir den Rest, Baby!
1. Juli
Jemand namens Iain hat sich einen Datensatz der Lyrics von 222.623 Metal-Songs von 7364 Bands aus 22314 Alben gezogen. Dann hat er diesen Korpus mit einem Standard-Korpus verglichen und „Metalness“-Faktor im Vergleich zu „normaler Sprache“ und schließlich die most-metal und least-metal Worte errechnet. (via Algoritmic) Ich hab’ die most und least metal Words mal in ein paar… Gib mir den Rest, Baby!
30. Juni
Schöne Stude von Anita Yen Chiang und Wen-yu Chiang von der Uni Sussex: Behold, I am Coming Soon! A Study on the Conceptualization of Sexual Orgasm in 27 Languages. Anhand der Sprachanalyse haben sie drei unterschiedliche Konzepte des Orgasmus ausgemacht: Physiologisch (also der physische Vorgang selbst), psychologisch (die Befriedigung dabei) und als ideelles Ziel des Sexaktes. Diese drei… Gib mir den Rest, Baby!
24. Juni
Drumpf today tweeted „Just arrived in Scotland. Place is going wild over the vote.“ Ofcourse, Scotland voted to stay in the EU and because they are Scots, they so had none of it. Here's the most beautiful scottish Trump-Insultsof the day, ranked from „boring but still kinda hurting“ to „soulshattering persona-destruction“: Donald you fool wiggy slice you uncooked… Gib mir den Rest, Baby!
11. Juni
Psychologen am Harpur College haben vor ein paar Monaten festgestellt, dass der Punkt (this guy „.“) Postings und Messages unglaubwürdiger macht, anscheinend übernimmt der Punkt in Text-Messages eine emotionale Funktion a la „sure, whatever“ und Ausrufezeichen haben anscheinend den gegenteiligen Effekt – take this period lol omg we're doomed kiss your punctiation goodbye idiocracy etc… Gib mir den Rest, Baby!
9. Juni
https://www.youtube.com/watch?v=_ZBKX-6Gz6A Pat Kelly macht das gleiche wie Will Stephen vor ein paar Wochen: Beide halten Vorträge über Vorträge und wie man rein mit Körpersprache, Betonung und Heißer Luft jede Menge Wind machen kann, Lections in Bullshitting, quasi: „In the seminar, Kelly covers: How to talk with your hands, how to get a standing ovation, and how to inspire people by… Gib mir den Rest, Baby!
3. Juni
Vor ein paar Monaten setzte das Unicode Consortium den Döner auf seine Liste von möglichen Emoji-Kandidaten für den nächsten Unicode Release. Jetzt haben sie entschieden und das Döner-Emoji kommt. DAS DÖNER-EMOJI KOMMT! ? Man kann diese Entscheidung nicht mal ansatzweise überbewerten, selbst Angebraunt von Storch lässt sich mit Döner ablichten, das Hammelfleischfladenbrot (mit… Gib mir den Rest, Baby!
2. Juni
Eine Künstliche Intelligenz hat ein Knast-Codewort erkannt. In US-Gefängnissen werden alle Telefonate aufgezeichnet und nun haben sie einen Machine Learning-Algorithmus auf diesen Datenberg angesetzt. Interessanterweise haben sie die A.I. nicht auf die Audiodaten trainiert, sondern auf die visuelle Repräsentation als Wellenform, und haben quasi Image Recognition-Mechaniken auf Sprache und… Gib mir den Rest, Baby!
30. Mai
Jemand namens ? twittert seit ein paar Wochen die Bibel in einer Emoji-Version. Gibt's jetzt auch als iBible. In the beginning God created the heaven and the earth, and then some time later ? created emoji . One of the most widely translated works in history has been given a 21st-century update with the publication of the Emoji Bible. Described as a “great and fun way to share the… Gib mir den Rest, Baby!
15. Mai
„Researchers from the company’s deep learning arm, Google Brain […] poured 11,000 yet unpublished [?] books–including nearly 3,000 romance and 1,500 fantasy novels–into a neural network model […] Next, the researchers presented the system with two sentences from the books and asked it to generate sentences that could create a meaningful progression between the two.“ it made me want… Gib mir den Rest, Baby!
13. Mai
Da sich nach der Veröffentlichung von Googles AI-basiertem Spracherkennungstool „Parsey McParseface“ und dem Ursprung „Boaty McBoatface“ hier eine semiotische Konkreta-Meme abzeichnet, will ich mir hier grade mal kurz die Formel festhalten: [[First Syllable of Thing to Name and/or Action the Thing does, also valid shortened and/or Acronyms]+„y“] + " " +[„Mc“+[First Syllable of… Gib mir den Rest, Baby!
2. Mai
Dass Delfine eine eigene Sprache nutzen wird seit langem vermutet. Jetzt haben sie festgestellt, dass die Viecher während des Lösens von Rätselaufgaben miteinander „sprechen“ und kommunizierende Delfine die Aufgaben schneller lösen, als einzelne, nicht kommunizierende Delfine: Dolphins have a language that helps them solve problems together. Und jetzt frage ich mich, ob die sich auch… Gib mir den Rest, Baby!
28. April
Wissenschaftler haben eine Brain-Map erstellt, die zeigt, welche Worte welche Areale des Gehirns aktivieren. Die Karte gibt's auch als WebGL-3D-Klickschnickschnack zum Rumspielen, den Screenshot oben habe ich aus Gründen invertiert. Hier das Paper: Natural speech reveals the semantic maps that tile human cerebral cortex, Website der UC Berkley zur Studie. (via MeFi) And then there's this bit:… Gib mir den Rest, Baby!
21. April
Das allseits bekannte Tastatur-Layout hat offenbar Auswirkungen auf emotionale Assoziationen zu Worten und Namen. Alle Worte, die rechts der Tastenreihe N-H-Z (Y auf der US-Tastatur) liegen, haben positivere Assotiationen, gegenüber den linksseitigen. Der Effekt zeigt sich sogar in der Popularität von Baby-Namen seit den 60ern, als sich Computer-Tastaturen immer weiter verbreiteten und nicht… Gib mir den Rest, Baby!

AI-Image Captions getting good, fast

Vor anderthalb Jahren gingen Googles algorithmische Bildunterschriften rum und seitdem ist ’ne Menge passiert, unter anderem AI-Food-Detection. Das hier ist der derzeitige Stand: DenseCap: Fully… Gib mir den Rest, Baby!
15. April
https://www.youtube.com/watch?v=dCzawweMNyk Neues Spielzeug von Sam Lavigne für eine „Art of Bots“-Ausstellung in London. Der lässt seine Auto-Supercut-Software über Videos aus dem englischen Parlament und den Polit-Sender C-Span laufen, zählt die am häufigsten benutzten Worte und generiert daraus einen Supercut. The goal is to create a kind of surrealistic insight into the happenings… Gib mir den Rest, Baby!
8. April
Ich mag Emoji (vor allem in Headlines ?), aber ich halt „so ziemlich alle Sprachdingens mit Emoji der Vergangenheit für Nonsense – die Moby Dick-„Übersetzung“ etwa –, da Emojis eben (noch) keine festgelegte Syntax haben“. Hatte ich genau so vor ’nem Jahr zu einer Linguistik-Studie bezüglich Instagrams Emoji-Hashtags geschrieben. Stimmt nach wie vor und genau dazu gibt's jetzt… Gib mir den Rest, Baby!
31. März
Sehr schöner Vortrag von Daniel Temkin, Allison Parrish, Nick Montfort und Emily Short vom SXSW: „We might have more accurately named it 'Doing Weird Things With Language and Code' but opted for something catchier.“ Nick Montfords Buch „10 PRINT CHR$(205.5+RND(1)); : GOTO 10“ hatte ich vor ein paar Jahren mal hier gebloggt, Daniel Temkin hatte ich erst vor ein paar Wochen mit seiner… Gib mir den Rest, Baby!
29. März
Nachdem Wissenschaftler vor zwei Jahren feststellten, dass „Hä?“ ein universelles Wort mit global gleicher Bedeutung ist, haben sie jetzt „Not-Faces“ untersucht und dasselbe festgestellt. Ich könnte mir nur sehr viel bessere Namen als „Not-Face“ vorstellen. „Fuck Off-Face“ etwa. „Pissgesicht“ wäre auch schöner. Oder „Get off my lawn or I shoot you in the“-Face. Oder… Gib mir den Rest, Baby!
15. März
https://www.youtube.com/watch?v=8S0FDjFBj8o Schönes Ding von Will Stephen auf der TEDxNewYork 2015: „How to sound smart in your TEDx Talk“ (while you really got nothing). (via Boing… Gib mir den Rest, Baby!
9. März
„Emojicode is an open source, high-level, multi-paradigm, object-oriented programming language consisting of emojis.“ (via Motherboard) 🍫 & 🍳 Incrementing and Decrementing Variables Variables containing numbers can be incremented by using 🍫 and decremented by using 🍳. 🍫 numberOfCats 🍳 watermelons The above example will increment numberOfCats and… Gib mir den Rest, Baby!
8. März
Eins der bei Leseschwäche (Dyslexia, Legasthenie) auftretenden Phänomene sind verschwimmende und „tanzende“ Buchstaben (ein kleiner Trick gegen Dyslexie sind daher spezielle Fonts). Jetzt hat Victor Widell (via Marco) ein JavaScript-Dingens gecodet, mit dem man den Effekt der Leseschwäche auf jeder Website simulieren… Gib mir den Rest, Baby!

Birds use Syntax

Nachdem Habichte in Australien das Feuer entdeckt haben, wiesen Wissenschaftler in Japan jetzt den Gebrauch von Syntax (die Kombination von Zeichen zu komplexen Bedeutungen) bei Meisen nach: „In… Gib mir den Rest, Baby!
27. Februar
https://www.youtube.com/watch?v=uX0nUq1y62A YT: „Bill Maher concluded his show tonight by delivering a gloriously profane State of the Union to show just how coarse Donald Trump is making American… Gib mir den Rest, Baby!
22. Februar
Nordkorea hat (mal wieder) neue Superslogans für die formal-protokoll-gerechte Lobpreisung der Wahnsinnstaten ihrer Prinzessin mit der lustigen Frisur. Man erinnert sich, letztes Jahr erst haben sie „Long live the great Kimilsungism-Kimjongilism!“ und „Let us turn ours into a country of mushrooms“ gerufen. Dieses Jahr haben sie eine ganze Reihe sogenannter „Joint calls“ präsentiert… Gib mir den Rest, Baby!
14. Februar
Gibt immer mal wieder Menschen, die sich über mein Denglisch beschweren und überhaupt eingestreute Anglizismen ganz furchtbar finden. Well, eat this: Language juggling rewires bilingual brain: „Both languages are active at all times in bilinguals, meaning the individuals cannot easily turn off either language and the languages are in competition with one another. In turn this causes… Gib mir den Rest, Baby!

Blenderdick Cottagecheese Python-Module

Der Wunderflatsch-Name-Generator als Python-Modul, hier auf Github. (via MeFi, vorher auf NC: The Linguistics of Benedict Cumberbatch, Cumberbatch Name Generator) $ python -m cumberbatch… Gib mir den Rest, Baby!
11. Februar
Kaylin Walker hat sich ’nen Text-Korpus mit den Transkripten aus 18 Staffeln South Park runtergeladen und mit ein bisschen Datencrunchvoodoo rumgespielt. Cartman ist – wie zu erwarten – der, bei doppelt sovielen Worten, mit Abstand geschwätzigste Character, Kenny flucht am häufigsten und sagt am liebsten „Whoohoo“. Hatte ich schon erwähnt, dass die 19. Staffel abartig fantastisch… Gib mir den Rest, Baby!
10. Februar
https://www.youtube.com/watch?v=j556MWGVVqI Triumph the Insult Comic Dog nimmt sich der Debatte um Political Correctness an und spricht mit College Kids über Gender, Micro Aggressions und Trigger Warnings. Die Studenten der Uni New Hampshire hatten vergangenen Sommer einen (nicht verbindlichen) „Bias-Free Language Guide“ formuliert, in dem sie Worte wie „poor“ und „american“ als… Gib mir den Rest, Baby!
29. Januar
Sich mal so richtig wie weiland von Luther beleidigen lassen: Lutheran Insulter. Hier die komplette Liste aller Beleidigungen. „There you are, like butter in sunshine.“ Okay. Den Shakespear Insulter finde ich 'ne Spur unterhaltsamer: „Your face is as a book, where men may read strange matters“. (via… Gib mir den Rest, Baby!

Encyclopedia of Donald Trumps Twitter Insults

„Donald Trump has used Twitter to lob insults at presidential candidates, journalists, news organizations, nations, a Neil Young song and even a lectern in the Oval Office. We know this because… Gib mir den Rest, Baby!
22. Januar
Wissenschaftler haben mit eine Methode (phylogenetische Untersuchung) aus der Biologie auf Märchen angewandt und festgestellt, dass die meisten sehr viel älter sind, als bislang angenommen, und sich tausende Jahre auf einen gemeinsamen Ursprung zurückverfolgen lassen. Eine Story (Der Schmied und der Teufel, hier in ’ner Protocomic-Version vom ollen Wilhelm Busch) ließ sich bis in die… Gib mir den Rest, Baby!
19. Januar
„The history of cursing in Hollywood movies and the first utterances of curse words on… Gib mir den Rest, Baby!
8. Januar
Vor einem Jahr hatte ich über ein Paper gebloggt, laut dem Programmierer anhand ihres Coding-Styles identifiziert werden konnten. Überraschend war das nicht wirklich, man kann schon länger Menschen anhand ihres Sprachabdrucks online identifizieren. Jetzt haben sie ihre Studie erweitert und das geht wohl auch bei kompiliertem Code, was nochmal ’ne Spur abgefahrener ist. (Kompilierung ist,… Gib mir den Rest, Baby!
7. Januar
Google Translate hat anscheinend für eine Weile Russland mit „Mordor“ und den Nachnamen des russischen Außenministers Sergey Lavrov mit „Sad Little Horse“ übersetzt. Nice one, Google-Glitch! Google has fixed a bug in an online tool after it began translating 'Russian Federation' to 'Mordor'. […] In addition, 'Russians' was translated to 'occupiers' and the surname of Sergey Lavrov,… Gib mir den Rest, Baby!
4. Januar
„To get a sense of the language used on Reddit, we parsed every comment from late 2007 through August 2015 and built the tool above, which enables you to search for a word or phrase to see how its popularity has changed over… Gib mir den Rest, Baby!

-ach, -ingen, -zell: Visualisierung deutscher Ortsnamen-Suffixe

Superinteressante Visualisierung der Namens-Suffixe deutscher Städte- und Gemeinden von Moritz Stefaner. Ich hab’ bislang vor allem in -stadts gewohnt: Weiterstadt, Riedstadt, Darmstadt, und… Gib mir den Rest, Baby!
31. Dezember
Toller Clip von Herrn Nerdwriter über Trumps Sprachgebrauch, der sich vor allem in seiner Business-Bullshit-Rhetorik äußert. Das Language-Log hatte neulich ein Posting zu Trump's rhetorical style. (Nerdwriter auf Nerdcore: Neil Gaimans Sandman: What Dreams Cost, Evolution of Gotham City, Breathless: Hollywood In The Mirror, Ghost In The Shell: Identity in Space, Craig Ferguson: A Late Night… Gib mir den Rest, Baby!