Heute

Es ist schon lange bekannt, dass Pflanzen kommunizieren, rudimentär zählen können und noch einige weitere Tricks auf Lager haben. Jetzt hat eine Studie festgestellt, dass sie auch auf Anästhetika aus der medizinischen Chirurgie ansprechen und unter deren Einfluss sowas ähnliches wie stoned werden („frozen in place“). Die Vegetarier müssen jetzt stark sein, aber: Ich denke Bewusstsein schon seit Jahren auf einem Spektrum, das nicht einfach ab einer bestimmten nervensystemischen Komplexitätsstufe aufpoppt wie aus dem Nichts, sondern das in genau den gleichen Abstufungen… >>>

28. März

Wissenschaftler haben Spinatblätter von Pflanzenzellen befreit, haben auf dem übriggebliebenen Skelett Herzmuskel gezüchtet und dann haben sie die Zellulose als Koronar-Arterien benutzt, um Blut durch das Miniatur-Spinatblattherz zu pumpen. Popeye would be proud: Spinach Leaf Transformed Into Beating Human Heart Tissue. https://www.youtube.com/watch?v=6iUrxGo9gZs One of the… >>>

3. März

Es sollte mehr entspannte Algorithmen mit Urlaubs-Attitüde geben wie den hier: „The Palm Generator is a Three.js module to create palms. It follows a model that describes the arrangement of leaves on a plant stem, called phyllotaxis.“ (via Algoritmic) Da gibt's noch einen Online-Editor für Algo-Palmen, dort der Code auf Github und hier noch ein schnieker Clip:… >>>

15. Februar

Die kalifornischen Marijuana-Bauern von Lowell Herb verschickten zum Valentinstag gestern handbestückte Cannabis-Bouquets für Stoner mit ’nem Sinn für floral Style. Leider ’nen Tag zu spät jetz' und bei uns sowieso für's erste nicht machbar, aber vielleicht kann man sich auch hierzlande so ’nen Blumenstrauß auf Rezept zukommen lassen, was weiß denn ich, hier jedenfalls noch… >>>

30. November

Macs als Pflanzentöpfe von Monsieur Plant. Ich mag den iMac voller fleischfressender Pflanzen natürlich am liebsten. (via… >>>

2. November

Das MIT hat Spinat entwickelt, der welkt, wenn er explosives Material mit seiner Wurzel aufnimmt. Nicht lachen, die Lage ist ernst. Snip vom Guardian: Bomb-detecting spinach – the new weapon against terrorist plots. Name: Bomb-detecting spinach. Age: The cutting edge of military technology. Appearance: It looks like spinach. Hey, this sounds like an Eddie Izzard routine. Well, it… >>>

30. September

Hübsche Alien-Flora-Animationen und CGI-Sporen und sowas von David Brodeur aus Chicago. Anscheinend gibt es neben diesen drei Clips auch noch eine Poison-, Micro-Macro- und eine Celestial-Series, allerdings „nur“ als Stills auf Behance. Beautiful… >>>

18. Juli

Die neu entdeckte Orchidee Telipogon Diabolicus hat eine Teufelsfratze am Rostellum. Hail Satan! (via Boing Boing) A lone and unique population of about 30 reddish to dark violet-maroon orchids grows on the small patch of land between the borders of two Colombian departments. However, its extremely small habitat is far from the only striking thing about the new species. A closer look at… >>>

30. Juni

Pflanzgesichter von Cal Redback. (via… >>>

4. Juni

Catherine Nelson fotografiert Pflanzen von oben als Little Planets, komisch verschwurbelt und von unten. Bei den verschwurbelten Dingens und den Little Plant-Planets vermute ich eine Kombination aus herkömmlichem Compositing und Little-Planet-Panoramavoodoo. So oder so: Sehr schick! The painstaking process in creating just one of Nelson’s ‘worlds’ requires several months of… >>>

28. April

https://www.youtube.com/watch?v=Nx3Uu1hfl6Q Slime Molds, mein Lieblingsglibber unter den Einzellern, können lernen. Jetzt muss man die nur noch mit Neural Networks kreuzen (ein Roboter-Gesicht hatten Slime Molds schon vor einer ganzen Weile am Start), dann kann der Blob endlich die Weltherrschaft an sich reißen. Yay, Slime Molds! French scientists took a poke at humans’ intellectual… >>>

5. April

Wrapped by Roman Kaelin, Falko Paeper and Florian Wittmann, in which plants grow over a timelapsed New… >>>

15. Februar

Christie Wilcox hat für's Discover Mag die Pilze auf Hawaii gesucht und gefunden, deren Geruch angeblich Orgasmen bei Frauen auslösen soll. Wie man sich denken kann: It's Bullshit und die Teile stinken erbärmlich: Expedition Ecstasy: Sniffing Out The Truth About Hawai‘i’s Orgasm-Inducing Mushroom. What did it smell like, exactly? I guess if I had to put a name to the odor, the closest I… >>>

19. Januar

Aufgenommen von Astronaut Scott Kelly auf der ISS: Die erste im Weltall gewachsene Blume. Space-Flowers! Die im Moment auf der Raumstation blühenden Zinnien bauen sie dort an, um Einblicke in die Space-Zucht der verwandten Tomaten zu erlangen, Details zur Weltraum-Botanik bei der NASA und bei der Gelegenheit möchte ich einfach mal erwähnen, dass ich eine von Astronaut Chris Hatfield… >>>

26. November

An der Uni Linköping haben sie ein leitfähiges Polymer in die Xylems (sowas wie Leiterbahnen einer Pflanze für Wasser und Nährstoffe) gegeben und damit eine Transistor-Rose gebaut, ein Pflanzen-Cyborg, mehr oder weniger. Mit der Electro-Rose haben sie dann auch Logische Operationen durchgeführt, eine Rose als Logic Gate also. Rose AND/OR Thornes. Poetischer Nebeneffekt: Während der… >>>