7. April
Das exzellente Point-Magazine hat im Zuge des Cambridge Analytica Facebook-„Skandals“ zwei alte, aber großartige Texte über Privacy aus NSA-Überwachungs-Skandal-Zeiten in ihrem Newsletter verschickt. Thomas Meaney bezieht sich im Text Private Lives zum besseren Verständnis des Konzepts der Privatsphäre auf Jean-Jacques Rousseau und die Freimaurer. Ersterer als der Begründer des… Gib mir den Rest, Baby!
5. Oktober
Yahoo hat also alle Mails ihrer User-Accounts gescannt und für die NSA aufbereitet: Yahoo secretly scanned customer emails for U.S. intelligence (Heise, Guardian). Und zwar 2015, also nach den Snowden-Leaks. Die haben dafür sogar eine eigene Software geschrieben und an der eigenen Security-Abteilung vorbeiinstalliert. Vor drei Jahren meinte Obama noch so zu Merkel: „NSA is not rifling… Gib mir den Rest, Baby!
6. September
Vor einem Monat bloggte ich über ein Paper, in dem sie ein Verfahren vorstellten, um Verpixelungen von Schriftzeichen zu umgehen und eigentlich wegen Privacy- oder sonstigen Bedenken zensierte Text-Teile lesbar zu machen. Ein ähnliches Verfahren haben jetzt Wissenschaftler der Uni Texas für Bilder und Portraits vorgestellt. Ein Neural Network muss dazu vorher mit Fotos auf die Gesichter der… Gib mir den Rest, Baby!
11. August
Eins der faszinierendsten Tumblrs überhaupt ist für mich Faces in the Cloud (Vorher auf NC: Tracking Faces in Places, Machine Pareidolia). Die Macher schicken einen Gesichtserkennungs-Algorithmus über Bilder ohne Gesichter und dokumentieren, in welche Pics der Code Trugbilder von Hackfressen hineininterpretiert, analog zum menschlichen Phänomen der Pareidolie, laut Wikipedia „das… Gib mir den Rest, Baby!
20. Juli
Wissenschaftler haben statistische Modelle (Hidden Markov Models) für verpixelte und weichgezeichneten Schriftzeichen aufgestellt und mit denen scheinbar anonymisierten Text ausgelesen. Diese Form der Brute-Force-Methode ist nicht ganz neu, funktioniert aber eine ganze Liga besser (im Fall von Gaußscher Weichzeichnung bis zu einem Blur-Radius von 45 Pixeln (was sehr, sehr, sehr… Gib mir den Rest, Baby!
17. Mai
This will end well: Face recognition app taking Russia by storm may bring end to public anonymity If the founders of a new face recognition app get their way, anonymity in public could soon be a thing of the past. FindFace, launched two months ago and currently taking Russia by storm, allows users to photograph people in a crowd and work out their identities, with 70% reliability. It works by… Gib mir den Rest, Baby!
22. Februar
[update] Der komplette Film in voller Länge auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=e-cAt_IL9og Operation Naked ist eine Mockumentary von Mario Sixtus über die revolutionären Auswirkungen, die eine Datenbrille mit Gesichtserkennungs-Software auf unseren Alltag und auf unsere Gesellschaft haben kann. Regisseur und Autor Mario Sixtus erzählt seinen Film nicht mit konventionellen… Gib mir den Rest, Baby!
8. Januar
Vor einem Jahr hatte ich über ein Paper gebloggt, laut dem Programmierer anhand ihres Coding-Styles identifiziert werden konnten. Überraschend war das nicht wirklich, man kann schon länger Menschen anhand ihres Sprachabdrucks online identifizieren. Jetzt haben sie ihre Studie erweitert und das geht wohl auch bei kompiliertem Code, was nochmal ’ne Spur abgefahrener ist. (Kompilierung ist,… Gib mir den Rest, Baby!
11. Oktober
Update aus der Twilight Zone: I'm gonna friend myself. Also: This shit creeps the hell out of… Gib mir den Rest, Baby!
22. September
Mikrobiologie James Meadow von der Uni Oregon hat herausgefunden, dass sich Menschen an persönlichen Bakterienwolken identifizieren lassen. The smell of biometric microbes in the morning. spOnline: Persönliche Bakterien: Meine Mikrobenwolke und ich: „'Wir hatten zwar erwartet, dass wir das menschliche Mikrobiom in der Luft aufspüren können', berichtet James Meadow von der amerikanischen… Gib mir den Rest, Baby!
2. Februar
Dara Hallinan, Philip Schütz, Michael Friedewald und Paul de Hert in der Süddeutschen über ein „Grundrecht gegen das Gedankenlesen“: „Das ist bald keine Science-Fiction mehr: Staaten und Firmen sammeln Neurodaten und kontrollieren so unsere Gedanken und Gefühle. Der Datenschutz ist diesem Angriff auf die Privatsphäre bisher nicht gewachsen.“ (via… Gib mir den Rest, Baby!
2. Januar
Irgendwo hier drin ist eine SciFi-Story versteckt: Vor circa drei Jahren öffnete ich meine Mails und fand eine Bestellbestätigung über vier Winterreifen. Die Order kam von René Walter, die Mail ging an René Walter, die Reifen gingen an René Walter – das Problem: Ich habe nie Winterreifen bestellt, weil ich habe gar kein Auto. Ich hab' nichtmal 'nen Führerschein. Die Nachricht ging an… Gib mir den Rest, Baby!
14. Oktober
Mspro hat sein crowdfunded Buch zum Kontrollverlust, Das neue Spiel, fertig. Das Teil erscheint heute im Print, und steht schon seit ein paar Tagen als Download für Kindle, als PDF und whatnot online. Ich hab's noch nicht gelesen, aber die Inhaltsangabe klingt superinteressant und ich mag Michaels pragmatischen Denkansatz, außerdem habe ich ein bisschen mitgefundet. Ich bin… Gib mir den Rest, Baby!
25. September
Marion Balac sammelt vom Google-Bot anonymisierte Götter auf Streetview. Schicke Idee! (via Boing… Gib mir den Rest, Baby!
8. September
Der Typ, der das mittlerweile geschlossene Subreddit /r/TheFappening gegründet und damit die drölfmillionen Prominacktfotos erst einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat, beschwert sich, weil die Washington Post in einem Profil ein paar Details genannt hat (ohne seinen Namen zu veröffentlichen). The Definition of a bigot asshole is right… Gib mir den Rest, Baby!
7. Mai
Nette Aktion vom Peng Collective, die auf der Republica Fake-Services rund um Google Nest vorgestellt haben. Das Video der Aktion ist noch nicht online, wird dann nachgereicht. Schöner Hoax, vielleicht 'ne Nummer zu zahm, aber für ihren Oil Spill auf dem Shell Science-Slam haben die bei mir für immer gewonnen. Und immerhin: Hackernews ist einigermaßen verwirrt. Drohnen, die auf Menschen… Gib mir den Rest, Baby!
2. Mai
Schickes Chrome-Plugin der Electronic Frontier Foundation zum Blocken von Tracking Cookies. Ich hab' grade mal im Selbstversuch die Domain meines Vermarkters geblockt: Die Werbung wird nach wie vor angezeigt, Tracking allerdings geblockt. Toll! Privacy Badger blocks spying ads and invisible trackers. It's there to ensure that companies can't track your browsing without your consent. […] Our… Gib mir den Rest, Baby!
16. April
 Youtube Direktglass Tolle Idee von Sander Veenhof, der eine Augmented Reality-App für Google Glass zusammengehackt hat, die Daten von Open Street Map und OSM Camera zu visualisierten „Überwachungsgefahrenzonen“ zusammenmasht. Google Glass a privacy problem? It can also be the solution for those worried about with privacy: buy a Google Glass! Use this handy augmented reality app… Gib mir den Rest, Baby!
9. Januar
Kiss your Meatspace-Anonymity goodbye: Eine kommende Mobile App gleicht Fotos per Gesichtserkennung mit Social Media-Profilen ab und schickt den Namen von Fremden inklusive Links zu Facebook und Twitter und Dating-Sites. Auf ihrer Website drohen sie schon mit: „this is just the beginning“. Bring out the Creeps! An upcoming app for Android, iOS, and Google Glass called NameTag will allow you… Gib mir den Rest, Baby!
15. Oktober
Nettes Minigame über Facebooks Privacy-Settings: „You'll see a short list of privacy questions and a ticking timer. Good luck.“ - Notify my friends when I’m stalking their friends to see if anyone is hot - Show my true level of alcohol consumption - Send photos of my friends' potato-like babies to my phone - Block all "so inspirational, LOL share this" images - Automatically 'like' any… Gib mir den Rest, Baby!
3. Juli
Schönes Projekt von Miranda July, die sich privat verschickte Mails ihrer Freunde senden lässt und dieses Konzept jetzt mit ein paar Promis und Künstlern in 20 Wochen auf der Website We Think Alone für alle umgesetzt hat. Einfach E-Mail hinterlassen und schon bekommt man private Mails, die Kirsten Dunst, Kareem Abdul-Jabbar oder Lena Dunham an ihre Mutti geschrieben haben. Vom 1. Juli bis… Gib mir den Rest, Baby!

Timeline of the PRISM-Leaks

Visualisierung der NSA-Leaks on Dipity. Eine Zeitleiste der NSA-Snowden-PRISM-Tempora-BigBrother-Story von Vasistas. Nice! (via… Gib mir den Rest, Baby!
26. Juni
Ich überlege nicht erst seit der PRISM-Affäre, meine Mails mit PGP zu verschlüsseln, habe mich bislang aber aus reiner Faulheit und Zeitarmut bisher nicht damit befasst. Und jetzt ist wohl genau der richtige Zeitpunkt, diese Sache mal anzugehen. Max hat auf seinem Blog ein schönes Tutorial gepostet, das PGP und seine Anwendung erklärt, das ich hier mit seiner Erlaubnis komplett… Gib mir den Rest, Baby!
20. Juni
 Youtube Direktvisor In Japan arbeiten sie an Infarot-LED-Brillen, die Gesichtserkennung verhindern. Das hätte ich gerne kombiniert mit Mykitas neuen 3D-gedruckten Visoren. By wearing this device, you can stop your privacy from being infringed [by Facial Recognition]. […] "Because face detection uses features like the eyes and nose, it's hard to prevent just by concealing your eyes.… Gib mir den Rest, Baby!
17. Juni
Erstmal und vielleicht wichtiger weil zeitnaher: „The whistleblower behind the biggest intelligence leak in NSA history will be live online at 11am ET/4pm BST to answer your questions about the NSA surveillance revelations“. Aber eigentlich wollte ich nur den grandiosen Artikel von Jell Lepore im New Yorker bloggen. Sie geht zur Bewertung von PRISM und den NSA-Leaks zurück in die Geschichte… Gib mir den Rest, Baby!

Yes We Scan! Kundgebung morgen in Berlin

DigiGes veranstaltet morgen um 13 Uhr anlässlich Obamas Besuch in Berlin eine Kundgebung am Checkpoint Charlie in Berlin: Nächsten Mittwoch kommt US-Präsident Obama nach Berlin. Und um ihm zu… Gib mir den Rest, Baby!
16. Juni
Unser Innenminister Friedrich findet PRISM total toll. Man muss davon ausgehen, dass Friedrich das in Kenntnis der Tatsache toll findet, dass die NSA sehr wohl komplette Telefongespräche und Email-Korrespondenz ohne Richterbeschluss abhört: NSA admits listening to U.S. phone calls without warrants: „National Security Agency discloses in secret Capitol Hill briefing that thousands of… Gib mir den Rest, Baby!
14. Juni
Wolfie schreibt mir: „Wir arbeiten seit zwei Jahren am kritischen Online-Spiel 'Data Dealer', das sich mit viel Witz und Ironie dem Thema der persönlichen Daten im digitalen Zeitalter widmet und heute ist unsere Kickstarter-Kampagne zur Fertigstellung der Vollversion online gegangen. Vor einem Monat wurde die englische Version veröffentlicht, seither gabs Medienberichterstattung vom… Gib mir den Rest, Baby!
7. Juni
Gestern erst wurde bekannt, dass die NSA Vorratsdatenspeicherung im großen Stil bei mindestens einem großen Telekommunikationsanbieter vornimmt, heute dann der komplette Super-Daten-GAU: Sowohl das FBI als auch die NSA haben direkten Zugriff auf die Server von Microsoft, Google, Yahoo, Facebook, PalTalk, Youtube, Skype, AOL und Apple. Die Zugriffe erfolgen „nur“ auf Datenpakete, die durch… Gib mir den Rest, Baby!

The inevitable PRISM-Twitter-Account

Well, I guess at this point there's no reason not to set up a Twitter account.— PRISM US Gov (@PRISM_NSA) 6. Juni 2013 It took an extraordinary amount of willpower to keep a straight face… Gib mir den Rest, Baby!

Anonymous leaks PRISM-Docs

Anonymous hat Dokumente zu PRISM geleakt, die anscheinend besagen, dass es neben der massenhaften Bespitzelung praktisch aller Social Networks auch ein Programm namens GIG gibt, praktisch eine… Gib mir den Rest, Baby!
6. Juni
LobbyPlag.eu haben auf ihrer Seite ein Ranking der EU-Abgeordneten hinsichtlich der eingebrachten Änträge und ihres Abstimmungsverhaltens bezüglich Datenschutz erstellt. Marco schreibt mir: „Wir haben uns zur geplanten Datenschutz-Reform mehr als 3.100 Änderungsanträge von EU-Abgeordneten angesehen und analysiert, welche konkreten Änderungen im Ergebnis für einen stärkeren oder… Gib mir den Rest, Baby!
13. Mai
 Youtube Direktdata, via Netzpolitik Vor rund einem Jahr bloggte ich über das Facebook-Game Data Dealer, in dem man Firmen gründen und mit den Daten der Leute Geld verdienen muss. Das gibt's jetzt auch in englisch und die Idee ist immer noch sehr schick, auch wenn ich mit der Grafik alles andere als einverstanden bin. Data Dealer: Your Mission: Rise from small-time back room data dealer… Gib mir den Rest, Baby!
20. September
Arte Creative hat Johannes' Post Privacy-Kunst entdeckt, netter Beitrag bei den Art Geeks: "iPhone live" heißt die neue Performance von Johannes P. Osterhoff. Und die Datenschützer unter euch werden sie besonders spannend finden. Alles was Johannes auf seinem iPhone tut, wird in Echtzeit im Internet veröffentlicht. Und das ein ganzes Jahr lang. Jedes mal, wenn er den Homebutton drückt,… Gib mir den Rest, Baby!
30. Juni
Johannes trackt seit gestern für ein ganzes Jahr lang alle Aktivitäten auf seinem iPhone und schickt den Screenshot, den alle Handys anfertigen (um den Zoom-Effekt beim verlassen der App anzuzeigen), automatisiert an eine Website. Er schreibt mir: „Die neue Performance heißt "iPhone live" und fängt heute zum Geburtstag des iPhones an. Verkaufsstart war heute vor 5 Jahren. Dieses Mal halte… Gib mir den Rest, Baby!
7. Juni
Die Kreditauskunft Schufa plant die Auswertung von Social Media-Daten. Lustig: Man plant auch „Beziehungen zwischen Personen zu untersuchen und hierbei Zusammenhänge mit der Kreditwürdigkeit der Verbraucher zu finden“. This will be fun! NDR Info vorliegende vertrauliche Dokumente zeigen, was Schufa-Manager und HPI-Wissenschaftler tatsächlich planen. Man spricht von "Projektmöglichkeiten… Gib mir den Rest, Baby!
26. Januar
Google ändert zum 1. März ihre Privacy Policy, um alle Daten der User über alle Google-Produkte hinweg zu tracken. Ich überlege noch, ob und welche Konsequenzen das für mich hat, bis dahin finde ich allerdings die Privacy Policy der Suchmaschine Skipity ziemlich amüsant: 1. We are the company that cares about your privacy. Specifically, while most other companies are concerned with… Gib mir den Rest, Baby!
7. Dezember
Toller Bug bei Facebook: Bis gestern nacht konnte man dort die Fotos eines Users als „anstößig“ melden (wegen Pornografie oder Nacktbildern) und daraufhin die privat-geflaggten Bilder durchsuchen. Festgestellt haben das die Mitglieder eines Bodybuilder-Forums und die haben dann auch gleich mal Marc Zuckerbergs Fotos durchsucht und einige bei imgur hochgeladen. Facebook hat die… Gib mir den Rest, Baby!
8. November
Seit ein paar Wochen hängt Florian Kuhlmann im Rahmen seines Projekts TransPrivacy in Düsseldorf Plakate auf, die sich mit Netzkultur und Privacy beschäftigen, dazu hat er 10 Künstler um Motive gebeten, gleichzeitig postet man im dazugehörigen Blog Artikel und Beiträge zum Thema. TransPrivacy ist ein Projekt in den Strassen von Düsseldorf und im Netz. 10 internationale Künstler die in… Gib mir den Rest, Baby!
7. November
Ich höre grade den HR2 Der Tag-Podcast über „Wikileaks, Facebook und die totale Transparenz“: Julien Assange verschwindet möglicherweise in einem schwedischen Gefängnis, Bradley Manning, sein bekanntester Informant, schmort in amerikanischer Haft, und Wikileaks hat erst einmal den Betrieb eingestellt. Geheimnisse verraten ist gefährlich, selbst wenn es sich nur um Kantinenklatsch… Gib mir den Rest, Baby!
5. November
(Youtube Direktfacebook, english Version here, via Netzpolitik)) Max Schrems hatte vor ein paar Wochen nach einigem Hin und Her eine CD mit einem 1200seitigen PDF seiner Daten von Facebook bekommen und die hat die TAZ jetzt zusammen mit OpenDataCity in einem Video visualisiert. Da hätte man ja noch viel, viel mehr draus machen können/müssen, aber es ist schonmal ein Anfang: „The graphs:… Gib mir den Rest, Baby!
31. Oktober
(Youtube DirektFBI, via TED) Faszinierender Talk von Hasan Elahi, der 2002 auf der Terrorist-Watchlist des FBI landete. Nachdem sie die Situation geklärt hatten, teilte er ihnen ab diesem Zeitpunkt immer seinen Aufenthaltsort mit und gab Reisetipps, was sich zu einem Privacy-Überwachungs-Kunstprojekt entwickelte: „After he ended up on a watch list by accident, artist Hasan Elahi was… Gib mir den Rest, Baby!
13. August
Die Diskussion um Pseudonyme auf Google+ (und generell online) ist hierzulande schon fast vorrüber, da reagiert Google, und verkündet offiziell: „We'll give you a four day grace period, to fix your google profile, before we take further action.“ (Youtube Direktpseudonym, via Gizmodo) Heisst: Wenn Ihr derzeit noch unter Pseudonym auf Google+ unterwegs seit, wird Euer Account in vier Tagen… Gib mir den Rest, Baby!
11. August
Großartig! Slackstory hat schon vor ein paar Wochen die kompletten Nutzerbestimmungen von Facebook in Fuckspeak übersetzt: „The Facebook Terms of Service is a bitch to read. So we translated it into a more familiar vernacular (with a lot of swearing).“ Also: I just used the following Tags: Fuck, Facebook. 1. Privacy We give lots of fucks about your privacy, so we wrote this. Read it, so… Gib mir den Rest, Baby!
29. Juli
Tolles Firefux-Plugin, das das Tracken der User von Social Buttons wie Facebooks Like- oder Googles +1-Button (die man auch hier auf NC findet) verhindert, ohne den Service selbst abzuschalten. Heisst: Man kann mit diesem Plugin weiterhin Dinge plussen und liken, ohne getrackt zu werden. Sweet! ShareMeNot is a Firefox add-on designed to prevent third-party buttons (such as the Facebook… Gib mir den Rest, Baby!
28. Juli
Schickes Projekt von Adam Harvey an der New York University im Interactive Telecommunication Program: CV Dazzle ist eine Open Source-Tarnung gegen automatische Gesichtserkennung. CV Dazzle is camouflage from computer vision (CV). It is a form of expressive interference that combines makeup and hair styling (or other modifications) with face-detection thwarting designs. The name is derived from… Gib mir den Rest, Baby!
28. Juni
(Youtube Direkttakeout) Zeitgleich zum Launch von Google+ kommt Google Takeout. Das Video dazu ist weltklasse. Since we began in 2007, the Data Liberation Front has been focused on one thing: making it easier for you to take your data in and out of Google. Our first step was to make it easier to get your data out of our products, one product at a time. While we’ve made great progress on this… Gib mir den Rest, Baby!
27. Juni
Vinyl Has Become Too Mainstream So Hipsters Now Making Records On Chocolate | Badass Digest: Plot Device on Vimeo: A young filmmaker obtains a mysterious device that unleashes the full force of cinema on his front lawn. The math of the Rubik’s cube - MIT News Office: New research establishes the relationship between the number of squares in a Rubik’s-cube-type puzzle and the maximum… Gib mir den Rest, Baby!
23. Mai
(Onion DirektCIA, via Spreeblick) The Onion über das Facebook-Programm der CIA, selbstverständlich alles todernst… Gib mir den Rest, Baby!
14. Oktober
(Youtube Direktvorhang, danke Niklas!) Niklas schreibt mir: „My workshop is located in an old storefront with a big window facing towards the street. In an attempt to create more privacy inside, I’ve decided to install a small but smart curtain in that window. The curtain is smaller than the window, but an additional surveillance camera and an old laptop provide it with intelligence: The… Gib mir den Rest, Baby!
3. September
(Youtube Direkticecream, via Threat Level) Schönes Video von Consumer Watchdog mit Eric Schmidt als fieser Eisverkäufer. Ist mir von der Aussage zwar etwas zu hysterisch, aber nett gemacht ist das allemal. Etwas interessanter finde ich da William Gibsons Text in der New York Times, der Google mit Popkultur-AIs und einem Staatengebilde vergleicht. Science fiction never imagined Google, but… Gib mir den Rest, Baby!
8. Juli
(Youtube DirektrealID, via Reddit) Blizzard hat angekündigt, in ihren Foren nur noch „Real IDs“ zu verwenden… also die Klarnamen der User zu veröffentlichen. Was selbstverständlich einen ziemlichen Aufschrei verursachte, woraufhin Mitarbeiter von Blizzard im Forum ihre Namen bekanntgaben, woraufhin wiederum das Internet zurückschlug: Let's talk about Blizzard Real ID . Oben ein Video… Gib mir den Rest, Baby!
25. Januar
(Vimeo Direktpublic) Ich habe ja sonntags keine Meinung, weshalb ich das superspannende Thema, das Plomlompom hier im Editorial von heises iX aufgemacht hat, in mein Delicious gepackt habe. Aber manchmal kommen Dinge irgendwie zusammen, denn zeitgleich habe ich dieses Video einfachster Überwachungstechnik gefunden und beim Sundance Filmfest gewinnt die Doku „We live in public“ über ein… Gib mir den Rest, Baby!
7. Juni
Die Kleineren verabreden sich in Schüler- oder Studi-VZ, die Größeren in Facebook. Chatten mit Freunden, alte Bekannte wiederfinden, neue Kontakte knüpfen - im Netz wird ungehemmt kommuniziert. Ganz nebenbei werden dabei jede Menge persönlicher Daten ans digitale schwarze Brett gehängt. Für die Kids gar kein Problem, für die Eltern beängstigend – denn die Privatheit geht auf ein neues… Gib mir den Rest, Baby!
28. Mai
In this Instructable, I'll tell you about something called Tor (The Onion Router.) I'll tell you how it works, and then offer some simple instructions on how to get your web browser hooked up. No more getting snooped! Link… Gib mir den Rest, Baby!
27. April
Here at Make, we like projects that re-imagine old tech into new forms and constructions. Although the "Portable Cellular Phone Booth" project by Nick Rodriguez may seem completely insane to most people, it's a pretty interesting take on the one problem that keeps coming up when you use your cell phone in public spaces.... Lack of… Gib mir den Rest, Baby!
18. März
The organization responsible for privacy protection in Italy has declared that Logistep has been operating illegally. The Garante della Privacy says that the anti-piracy company breached the privacy of thousands of P2P users when it tracked and reported them to media companies. It has 14 days to cease and… Gib mir den Rest, Baby!