Heute

Ursula K. Le Guin ist im Alter von 88 Jahren gestorben, auch sie eine Autorin, von der ich viel zu wenig gelesen habe (Planet der Habenichtse und ein paar Shortstorys). https://www.youtube.com/watch?v=2sCYNDlZ0pQ The literary universe has been rocked by the death of Ursula K Le Guin, the American author whose seminal works, including the children’s fantasy Earthsea cycle and the groundbreaking gender-fluid science fiction novel The Left Hand of Darkness, have been hugely influential over the last half-century. Le Guin’s death on Monday at the age of 88 was announced by her… >>>

24. Januar

Horror-Autor Jack Ketchum ist im Alter von 71 Jahren an seiner Krebserkrankung gestorben. Ich hatte in den 90ern mal ein paar Bücher von ihm gelesen, soweit ich mich erinnere waren das Amokjagd und Evil, die hatte ich dann aber irgendwann mit meiner King-Sammlung auf'm Flohmarkt verkauft. Ketchum war ein großer und seine Werke wurden mehrfach verfilmt. Sad day. Danke für das ganze Blut,… >>>

Postpunk-Legende Mark E. Smith ist im Alter von nur 60 Jahren gestorben. Ich habe seine Band The Fall erst sehr spät vor ein paar Jahren entdeckt und mich nie durch das komplette Werk gehört, habe aber tiefsten Respekt vor der kompromisslosen Haltung zu Kickass, Punk und DIY. Sad day. Mach's gut, Mark, und danke für die ganzen… >>>

7. Januar

France Gall ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Ich kenne nicht allzuviele ihrer Songs, aber meine Mutti war Fan und im Internet kennen wir vor allem ihren Computer Nummer 3. Mach's gut, Isabelle Geneviève Marie Anne Gall, und danke für die ganze Technik und die Wissenschaft und die Elektronengehirne.… >>>

28. Dezember

Animator und Designer Bob Givens ist im Alter von 99 Jahren gestorben. Der Mann hatte bei Warner Cartoons mit Chuck Jones zusammengearbeitet und 1940 den wahrscheinlich berühmtesten Hasen der Welt erfunden: Bugs Bunny. Von Wikipedia: „For the cartoon A Wild Hare (1940), Avery asked Givens to redesign a rabbit character previously designed by director Ben Hardaway and character designer… >>>

18. November

Mein allererstes Album war Back in Black von AC/DC, kurz danach For Those About To Rock. Ich war 8 und die Band hat mich mit der musikalischen Erstsozialisation geprägt wie wenig anderes. Heute ist Malcolm Young im Alter von nur 64 Jahren gestorben. Danke für die 11, Malcolm. We salute you! \m/ https://www.youtube.com/watch?v=8fPf6L0XNvM Von AC/DCs FB-Seite: Today it is with… >>>

19. Oktober

Umberto Lenzi ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Der Mann hatte unzählige Exploitation-Klassiker gedreht, unter anderem wirkte er an der Entstehung der Macaroni-War- und Poliziottesco-Action-Genres mit und drehte den ersten italienischen Kannibalen-Film The Man from Deep River. Danach inszenierte er noch jede Menge weiterer Giallo- und Trash-Klassiker wie Cannibal Ferox, Spasmo, Eaten… >>>

2. Oktober

Tom Petty ist im Alter von nur 66 Jahren an einer Herzattacke gestorben. „After all, it was a great big world“. Machs gut, Tom, und danke für Jerry Maguire. Tom Petty, the dynamic and iconoclastic frontman who led the band the Heartbreakers, died Monday. He was found unconscious, not breathing and in full cardiac arrest at his Malibu home Sunday night, according to TMZ, and rushed to the… >>>

28. September

Hugh Hefner, Erfinder vom Leben in Bademantel und des Playboy, ist gestern im Alter von 91 Jahren in seiner Mansion gestorben. Ich hab' in meinem Leben ungefähr zwei Playboys durchgeblättert und fand das Mag nie so richtig interessant, ich besorgte mir meine Nacktmagazine über C64-Kontakte vorwiegend aus Schweden. Aber die Marke des Playboy war natürlich immer sehr viel stärker, als… >>>

16. September

Harry Dean Stanton ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Der Mann war der „Brain“ in John Carpenters Escape from New York und Brett in Alien, spielte die Hauptrolle in Wim Wenders Paris, Texas und war einer von David Lynchs Regulars. Außerdem erschien Harry Dead Stanton immer in abgefuckten Klamotten und mit Kippe auf dem roten Teppich bei Filmpremieren, wofür ich den Herrn nochmal… >>>

15. September

Basil Gogos ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Der Mann hatte in den 60ern und 70ern so ungefähr alles illustriert, das mit Pulp zu tun hatte, am bekanntesten sind wohl seine knallbunten Portraits der ollen Universal Monsters und seine Cover für Famous Monsters of Filmland, aber auch sonst schuf Gogos einige der bekannteren Arbeiten für SciFi-Cover, Filmposter und Pulp-Magazine.… >>>

11. September

Comic-Autor Len Wein ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Der Mann hatte in den 70ern die X-Men relauncht und erfand dafür einige der bekanntesten Charaktere, unter anderem Storm und Nightcrawler, und während seiner Zeit als Hulk-Autor erfand er den heutigen Marvel-Juggernaut Wolverine. Mit dem jüngst verstorbenen Bernie Wrightson erschuf er das Swamp Thing, für das er dann später einen… >>>

31. August

Terry Pratchett verfügte vor seinem Tod im Jahr 2015, dass man seine unvollendeten Arbeiten auf die Straße schmeißen und mit einer Dampfwalze überfahren solle. Am Freitag vergangener Woche war es soweit und Rob Wilkins, Pratchetts Kumpel und Assistent, rollerte mit einer alten John Fowler namens Lord Jericho die Festplatte vom Terry kaputt. Dann bearbeitete er sie nochmal mit einer… >>>

27. August

Horror-Legende Tobe Hooper ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Der Mann inszenierte neben dem Genre-Meilenstein Texas Chainsaw Massacre auch meinen Alltime-Horror-Fav Poltergeist (zumindest teilweise, wenn nicht grade Spielberg hinter der Kamera saß). Hooper was born in Austin, Texas in 1943. For much of the 1960s he worked as a university professor and a documentary cameraman. He made… >>>

21. August

SciFi-Autor Brian Aldiss ist im Alter von 92 Jahren und genau einen Tag nach seinem Geburtstag gestorben. Sein Opus Magnum Helliconia habe ich nie gelesen, dafür aber 'ne Menge Shortstorys in den alten Heyne-Sammelbänden. (via BoingBoing) Brian Aldiss, the “grand old man” of science fiction whose writing has shaped the genre since he was first published in the 1950s, has died at the age… >>>

Comedy-Legende Jerry Lewis ist gestern im Alter von 91 Jahren gestorben. Jerry Lewis, the comedian and filmmaker who was adored by many, disdained by others, but unquestionably a defining figure of American entertainment in the 20th century, died on Sunday morning at his home in Las Vegas. He was 91. His death was confirmed by his publicist, Candi Cazau. Mr. Lewis knew success in movies, on… >>>

9. August

Nachdem sie an der Uni Edinburgh feststellten, dass sie das Fossil eines alten Monster-Krokodils falsch klassifiziert hatten, haben sie es nach Lemmy benannt. I drink to „Lemmysuchus, one of the nastiest sea creatures to have ever inhabited the Earth“. British scientists have named the fossil of a fierce giant crocodile from the Jurassic era after the former lead singer of Motorhead,… >>>

7. August

Haruo Nakajima, der Mann im Gummianzug in den ersten 12 Godzilla-Filmen, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Born in 1929, Nakajima's career began at the age of 33 in Sword for Hire, before roles in The Woman Who Touched the Legs, Eagle of the Pacific, Farewell Rabaul and then Seven Samurai in 1954. That same year he played the title role in the very first Godzilla film. He didn't… >>>

17. Juli

George A Romero ist nach kurzer Lungenkrebserkrankung im Alter von 77 Jahren im Schlaf verstorben. LA Times: „Romero died Sunday in his sleep after a 'brief but aggressive battle with lung cancer', according to a statement to The Times provided by his longtime producing partner, Peter Grunwald. Romero died while listening to the score of one his favorite films, 1952’s 'The Quiet Man',… >>>

21. Juni

Simon Sayce, der Designer des Hellraiser-Würfels aka Lemarchands Box aka Lament Configuration, ist an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Der Würfel war tatsächlich seine erste Arbeit nach seiner Ausbildung am College, danach bastelte er Masken für David Cronenberg, Ken Russells The Lair of the White Worm und Clive Barkers Nightbreed und noch vor einem Jahr arbeitete er an… >>>