Heute

Samsung hat mir einen ihrer neuen Superfernseher, den Q8 aus der QLED-Reihe, in die Bude gestellt und ich habe mir darauf Blade Runner und Invasion of the Body Snatchers (das 1954er Original von Don Siegel) angesehen. Die beiden Filme sind ohnehin auf meine AlltimeFav-List und Ridley Scotts Science-Fiction-Meilenstein bot sich nicht nur wegen des sensationellen Sequels an, sondern auch wegen seiner brillanten Farben, die vor allem in den Flugszenen von Deckards Spinner über dem futuristischen Los Angeles oder in den Augen-Aufnahmen des Voight-Kampff-Tests zur Geltung kommen. Im Kontrast… >>>

2. Februar

Arne Semsrott und Moritz Klack haben die Erweiterung Kontext für Firefox und Chrome entwickelt, die Zusatzinformationen zu Politikern in Artikeln einblendet. Hier der Code auf Github (via Daniel). update 7.2. 23:16 Moritz Klack hat dem Plugin ein paar Einstellungen hinzugefügt, mit denen man die eingefügten Sätze hervorheben kann. Die Edits sind nun defaultmäßig markiert und man… >>>

31. Januar

Der Nerdcore-Feed läuft seit zwei Wochen nicht mehr, da mein Feedburner-RSS aus mir unerfindlichen Gründen seit einer Umstellung auf SSL nicht mehr aktualisiert. Ausnahmen in der htaccess helfen nicht weiter, die Fehlermeldungen auf Feedburner („Your feed filesize is larger than 1024K“) sind nachweislich falsch (der Feed hat circa 120kB). Ich habe mich daher dafür entschieden, Feedburner… >>>

25. Januar

Ich hatte letztes Jahr völlig vergessen, den aktuellen Stand des Online-Marketing-Universe of Bullshit zu posten. Es ist immer noch voller Bullshit. (Hier das 2016er Bullshit-Universe, dort weitere BS-Universes in einer Sort-Of-Timeline). Und mehr als interessant: Es entwickelt sich anscheinend grade ein Identity-Industry-Universe of Bullshit: „2018 Identity Landscape was… >>>

Kurz vor Weihnachten letzten Jahres bloggte ich über AI-generierte Celebrity-Pornos – Neural Networks, die auf die Gesichter von Schauspielerinnen trainiert werden, um sie in einer Kombination aus Face-Recognition und generativer Bilderzeugung in Pornos mitspielen zu lassen. Jetzt hat der Entwickler Robert Daly Reddit-User namens Deepfakes eine Software dafür entwickelt: Everyone Is… >>>

Mein Buddy Daniel, das kotzende Einhorn, hat seine Feeds veröffentlicht, leider bislang ohne OPML-Download (für den RSS-Import im Feedreader der Wahl). Auch Christoph, der Medienproduzent, hat seine RSS-Feeds veröffentlicht und wenn es nach mir ginge, würden das alle tun. Meine gesammelten Feeds inklusive Feedly-Vorschau meiner geflaggten Postings und DGNI-Übersicht (das integriere ich… >>>

18. Januar

Nintendo hat mit Labo für die Switch vorgestellt, eine Papercraft-Controller-Erweiterung digitaler Spieleumgebungen mit Robots, ferngesteuerten Autos, Pianos und whatnot. https://www.youtube.com/watch?v=P3Bd3HUMkyU Ich mag die Idee sehr, sehr gerne tatsächlich. Nintendo baut damit quasi ein DIY-VR-Interface mit In- und Output für Kids. Während bisherige „normale“ VR-Lösungen… >>>

17. Januar

Facebook hatte vor ein paar Tagen mal wieder Änderungen im Newsfeed angekündigt. Postings der Familie sollen weiter betont und sichtbarer gemacht werden, Postings von Unternehmen und professionellen Medien dagegen weniger. Die meisten Stimmen, die ich dazu bislang hörte, kritisieren die Entscheidung, so ungefähr mit dem Argument „more posts from your racist uncle“. Das mag stimmen und… >>>

11. Januar

Ich finde diese Animation von Morgan Beringer superfaszinierend und hab ihm dazu grade folgenden Unfug in die Facebook-Comments gepostet: These are explorations of algorithmic visual spaces generated by machine learning trained on Software-Icons, right? Utterly fascinating. You are actually building the „Galaxy of visual Software-Icon-Systems“, or something like that. This Zoomout shows… >>>

China hat ein Verbot von Bitcoin-Mining angeordert, weil das mittlerweile die dortige Stromversorgung beeinträchtigt. China ist deshalb der Mining-Ort der Wahl, weil Energie dort vor allem aus billiger Dreckskohle stammt und jetzt ist anscheinend Schluß damit. WSJ: China Quietly Orders Closing of Bitcoin Mining Operations Chinese authorities ordered the closing of operations that… >>>

10. Januar

Sebastian Tomczak bloggt auf Little Scale vor allem über Chiptunes und Musikharware und hatte vor zwei Jahren ein 10stündiges Video voller White Noise hochgeladen, das sich bis heute bereits fünf Bullshit-Copyright-Claims von Youtubes Algo-Sheriffs eingefangen hat. Dass Algorithmen auf zufällige Pattern anspringen, ist jetzt nichts neues. Die ganze Fool Neural Network-Stories beruhen… >>>

Ich hatte vor ein paar Monaten mal über Love-Stickers gebloggt, mit denen man selbstfahrende Autos angreifen und deren Computer-Vision-Systeme davon überzeugen konnte, statt eines Stoppschildes ein Höchstgeschwindigkeitsschild zu sehen und es gibt bereits seit ein paar Jahren Versuche, Machine Learning mit Noise-Filtern zu überlisten, so dass mit ein bisschen Farbrauschen aus einer… >>>

Bitcoin-Nonsense Level Up: Kodak is a Bullshit-Artist now. Snip von Chris Hoffman: „Kodak is selling a Bitcoin miner where you pay for a two year contract and 'make a profit'. (*at current prices, Kodak gets half of all bitcoin you produce.) This is the dumbest shit I’ve ever seen at… >>>

9. Januar

Schon vor 6 Jahren von Gijs Gieskes gebastelt: Ein Festplatten-Scratchgerät. WANT! (Vor 10 Jahren [ARGH!] hatte ich über seine DIY Acid Machine gebloggt, scratchen konnte die allerdings… >>>

Vor zwei Wochen schrieb ich einen kurzen Text über James Damores Googlememo und erzählte, wie dieses Memo zustande kam und warum die Medien dabei nahezu komplett versagten. Weil sie der Meme des „Sexist Screed“ (dt. „sexistische Tirade“) folgen mussten, initiiert von schlechten Clickbait-Medien (Gizmodo), die verfälscht und immer ideologisch eingefärbt berichteten. Die Meme wurde… >>>

4. Januar

Ich hole immer noch Vorträge vom 34c3 nach – hier eine YT-Playlist – und habe mir gestern endlich Charles Stross' Keynote angesehen, hier sein Transkript. https://www.youtube.com/watch?v=RmIgJ64z6Y4 Stross redet in seinem Vortrag über Manipulationsmöglichkeiten durch AI, die Erzeugung von gefälschtem audiovisuellem Material mit einem Klick, das nächste Level der Fake News und… >>>

30. Dezember

In Kansas wurde ein 28jähriger Mann nach einem Prank-Call eines Swatters von der Polizei erschossen. Dürfte nicht das erste „Trolling mit Todesfolge“ sein, aber wohl eins der symbolträchtigsten. Mutmaßlicher Täter ist ein 25jähriger Typ aus Los Angeles und wurde verhaftet. This particular swatting reportedly originated over a $1.50 wagered match in the online game Call of Duty.… >>>

29. Dezember

Ich habe mir bislang nur wenige Talks auf dem 34c3 komplett angesehen, einer davon war Michael Kreils Vortrag über „Social Bots, Fake News und Filterblasen“. Er kommt dabei auf einer empirischen Grundlage zum gleichen Schluß wie ich mit meinen Spinnereien über DasGeileNeueInternet: Fake News sind Memes und die drölfzigmillarden Social Bots haben keinen erwähnenswerten Impact. Schön das… >>>

28. Dezember

Das Key-Visual des 34. Chaos Communications Congress ist Wau Hollands Phasenprüfer und 34c3-Designer Gregor Sedlag bat ein paar Zeichner und Illustratoren um einen Remix des Phasenprüfers, unter anderem mich. Meine Illu ist laut Gregor eine Dekonstruktion im „Stil der früh-sowjetischen Avantgarde“. Ich würde eher sagen, es ist ein relativ schnell zusammengeklickter Pimmel auf… >>>

21. Dezember

In China will eine Versicherung Hühner per Facetracking in einer Blockchain verewigen: Insurtech giant ZhongAn plans to use facial recognition, blockchain to monitor chickens. (Danke @mamamamb0) Noch ist es nicht soweit, aber ich schätze, dass dann in kommenden Jahren auch die DNA der Hühner mitgespeichert wird, was dann eine infinite Chicken-DNA-Bank in der Blockchain wäre, ein… >>>