5. September
Hübsches Baum-Alphabet von Katie Holten: „Tree Alphabet, 2015, Signed and numbered limited edition prints, 308gm, 50 x 70 cm, Edition 50.“ Die Bäume gibt's hier auch als Font. Das Detail-Level von etwa den Baum-Vektor-Files von Neubau sollte man nicht erwarten, aber es ist ein Baum-Alphabet mit Font, das reicht für Amateur-Treehugger wie mich. (via Jason Kottke) The Tree Alphabet was made… Gib mir den Rest, Baby!
3. März
Es sollte mehr entspannte Algorithmen mit Urlaubs-Attitüde geben wie den hier: „The Palm Generator is a Three.js module to create palms. It follows a model that describes the arrangement of leaves on a plant stem, called phyllotaxis.“ (via Algoritmic) Da gibt's noch einen Online-Editor für Algo-Palmen, dort der Code auf Github und hier noch ein schnieker Clip:… Gib mir den Rest, Baby!
7. Februar
Lovely Browsertoy by Chris Harrison: Simple Fractal Tree Generator, Code on… Gib mir den Rest, Baby!
25. Oktober
John Moe on the Tweeties: „2016? You mean the year Dylan won the Nobel, Trump ran for president, Prince and Bowie died, and a tree got arrested? Yes, I remember it.“ He did not respond to any questions. A friend tells us he was studying the city's traffic patterns. pic.twitter.com/imJA5ygWky— TVTEDDY (@TVTEDDY) October 24, 2016 Police have arrested a man dressed as tree for… Gib mir den Rest, Baby!
7. Juli
Die Kickstarter-Kampagne zu den schwebenden Bonsai ging vor ein paar Monaten schonmal rum, jetzt haben sie einen Online-Store und man kann die Dinger dort vorbestellen. Ich mag Bonsais ja sehr gerne, aber die gehen ja bereits ein, sobald ich die mal schel von der Seite anschaue, da bringt's das bisschen Magnetschwebevoodoo auch nicht, leider. https://www.youtube.com/watch?v=Wi_yt41SDs4 Fast… Gib mir den Rest, Baby!
22. Mai
Wissenschaftler haben zum ersten mal den Tag/Nacht-Rythmus von Bäumen in freier Natur untersucht und sind zum (jetzt nicht sonderlich überraschenden) Ergebnis gekommen: Trees go to sleep too. Paper: Quantification of Overnight Movement of Birch (Betula pendula) Branches and Foliage with Short Interval Terrestrial Laser Scanning. “Our results show that the whole tree droops during night… Gib mir den Rest, Baby!
23. Dezember
Bioluminescent Forest von Friedrich van Schoor (vorher: Giant Spider Projection), 3D-Artist Tarek Mawad, Soundtrack von Achim Treu, die sich sechs Wochen lang im Wald rumgetrieben haben und dort Biolumineszenz mit Projection Mapping nachgebaut haben. Unbedingt in FullScreen und HD ansehen, sonst bringt das nix. The projection mapping "bioluminescent forest" is made by artists Friedrich van… Gib mir den Rest, Baby!
17. Dezember
Beth Moon ist 14 Jahre durch die Welt gereist und hat uralte Bäume fotografiert, hier eine großartige Galerie davon auf Lensculture, ein paar mehr Fotos gibt's in der Verve Gallery und grade eben ist ein Bildband mit den Ents erschienen: http://www.abbeville.com/bookpage.asp?isbn=9780789211958 [gallery columns="4" link="file"… Gib mir den Rest, Baby!
22. Juli
Help! Yesterday, the Beetles couldn't let it be, when the Norwegian Wood catched a Tree Tripper in Octopus's Garden on Penny Lane, et cetera et cetera. A tree planted to honor of the memory of the Beatles songwriter George Harrison has been killed by actual beetles. As the Los Angeles Times reports, the living local monument fell victim to an infestation of insects that couldn't be bested.… Gib mir den Rest, Baby!
15. Mai
Joe Davis, „The Mad Scientist of MIT“, will einen neuen Baum der Erkenntnis aus dem Garten Eden züchten, in dem er die Wikipedia in Gensequenzen verschlüsselt und in die DNA eines Apfelbaums einfügt. Das geht, kann man machen, es gab auch bereits Poetry-Remix-Projekte und Copyright-Klagen wegen solchen Dingern. Ich erwarte dann aber auch, dass da eine nackte Eva und ein nackter Adam dann… Gib mir den Rest, Baby!
10. März
Faszinierende Fotoserie von Romain Jacquet-Lagrèze über die Bäume, die in chinesischem Städten aus und an den Häusern wachsen. Was mich hier noch mehr interessiert, als das handelsübliche postapokalyptisch-Nature-takes-back-Gedöns: Wie zum Geier entwickeln Bäume drölf Meter hohe Freiluftwurzeln? Und reichen die bis zum Grund? Wenn nein, ernähren sich chinesische Bäume vom… Gib mir den Rest, Baby!
17. Oktober
Ich hab' hier beschissen. Der gehäkelte Octopus-Baum von Lorna und Jill Watt ist eigentlich Cyan, ich fände den in Pink aber viel toller, also hab ich in Photoshop an den Farben geschraubt, because I can (man siehts an den Rändern, ist ein sehr unsauberer Shop, aber er erfüllt seinen Zweck). Ich finde das Ergebnis auch eher so mittelgut (aber besser als okay), die Idee halte ich allerdings… Gib mir den Rest, Baby!
15. Februar
Takanori Aiba macht Skulpturen aus Bonsai-Bäumen, in die er Mini-Häuser reinbaut. Toll! (via My Modern… Gib mir den Rest, Baby!
1. Februar
Jenine Shereos macht Blätter aus Haaren, die sie miteinander verknotet und verknüpft. Würde ich als Grobmotoriker in tausend Jahren nicht hinkriegen. In this series, the intricacies of a leaf’s veining are recreated by wrapping, stitching, and knotting together strands of human hair. Inspired by the delicate and detailed venation of a leaf, I began stitching individual strands of hair by… Gib mir den Rest, Baby!
19. Januar
 Vimeo Direkttrees Bartholomäus Traubeck hat einen Plattenspieler so gemoddet, dass er Baumringe per Ableton als Musik interpretiert: „A record player that plays slices of wood. Year ring data is translated into music, 2011. Technical components include arduino, ps eye, stepper motor for moving the tonearm, vvvv and ableton live, all connected via midiyoke and/or serial.“ (via Creative… Gib mir den Rest, Baby!
4. Januar
 Vimeo Direktbikes Schönes Videoportrait über Bill Holloway und Mauro Hernandez' Masterworks Woodworking aus San Jose, Kaliforniern, die aus Bäume ihrer Stadt, die gefällt werden müssen, Fahrräder bauen. Von Vimeo: „Bill Holloway and Mauro Hernandez of Masterworks Woodworking in San Jose, CA, salvage condemned city trees, then build beautiful bicycles out of them. The story of these… Gib mir den Rest, Baby!
3. Januar
Goths up Trees. Nothing but Goths up Trees. (via Dangerous… Gib mir den Rest, Baby!
4. Oktober
Das KMKG Studio aus Graz baut zusammen mit der lokalen Tischlerei Lenz diese iPod/iPhone/iPad-Docks aus kompletten Baumstämmen, die als Klangkörper für die Boxen dienen. The iTree is a top-quality iPhone and iPod docking station made out of a simple tree trunk. This is hollowed out using a special technique and specialized tools, expertly proportioned to produce optimum sound… Gib mir den Rest, Baby!
24. August
(Youtube Direkttrees, via Rebelart) Interessante Aktion einer neuen Guerilla-Gruppe namens Black Locust, die nach eigenen Angaben hunderte von Bäumen unter die Gebäude von Vattenfall und das Kraftwerk Jänschwalde gepflanzt haben. Ob der Plan hinhaut, wage ich zu bezweifeln, aber das Konzept finde ich ziemlich gelungen, wenn auch vielleicht 'ne Spur zu artyfarty. Aber kann man so machen. Last… Gib mir den Rest, Baby!
16. September
(Vimeo Direktbaum, via Rebelart) Das EOSMagazin hat einen hundert Jahre alten Baum in Brüssel mit allen möglichen Sensoren, einer Webcam und einem Mikrophon ausgestattet, wertet die Daten live aus und übersetzt sie in menschliche Sprache, die automatisch auf Twitter, Youtube und Soundcloud landet. If treets could talk, they would say: „Don't piss on my feet, asshole!“ Kleiner Schwerz,… Gib mir den Rest, Baby!
25. März
Richtig, man fällt den Wald. Ich meine, was soll man auch sonst mit so einem verfickten (SCNR) Wald tun? A 12-hectare site beside the A666 near the Green Arms Road junction has been cleared in the last month by United Utilities. And police and councillors said the felling programme would have the benefit of discouraging strangers from meeting up for sex at the known 'dogging' hotspot. 6000… Gib mir den Rest, Baby!
2. Dezember
(TED Direktgiants) Das hier ist Richard Preston hochinteressanter TED-Talk vom Februar 2008, den sie heute veröffentlicht haben. Darin hält er einen Vortrag über die gigantischen Bäume der US Westküste, die er selbst mit seiner Familie bestiegen hat. Und ich war so ein bisschen stolz auf mein Baumhaus in fünf Metern… Gib mir den Rest, Baby!
28. Oktober
(Youtube Direktspaghetti) Das hier ist ein Aprilscherz der BBC von 1957, darin erntet eine Familie aus der Schweiz „homegrown Spaghetti“ von ihren Spaghetti-Bäumen. Nach Ausstrahlung der Sendung riefen hunderte Leute beim Sender an, um zu fragen, wie man selbst wunderbare Spaghetti-Bäume pflanzen könnte und ehrlich: ich wüsste das auch gerne. Alleine der Term „Homegrown Spaghetti“… Gib mir den Rest, Baby!
18. September
Setz Dich, pflück Dir nen Keks, mach's Dir schön bequem... DU HIPPIE! Hihihi... (via… Gib mir den Rest, Baby!
3. August
In collaboration with the wind and local weather conditions, calligraphic gestures and automatic drawing readings are recorded on paper. The amazing thing about Knowles' Tree Drawings is the unmistakable signatures that each drawing reveals as an indication of the unique characteristics and even genus/species of a specific… Gib mir den Rest, Baby!
18. Juli
If you are a horror movie buff, you’ve certainly noticed the liberal use of trees to set the mood. Halloween is hardly complete without the image of a moon-lit and fog-laden tree. However, some trees have been molded by Mother Nature into specters of their own. Scary, frightening, or downright weird, the trees we’ve amassed in this collection will leave you wondering if Mother Nature… Gib mir den Rest, Baby!
14. Juni
Wo wir ja schonmal dabei sind, hier so ein paar grundsätzliche Dinge zu klären, wie zum Beispiel, dass die Farbe Grün total doof ist, muss ich ja auch mal sagen: Rasenmähen ist super. Rasenmähen hat etwas superdestruktives, wenn man mit dem rotierenden Scheren da über die unschuldigen Grashalme fährt und dabei auch manchmal 'nen kompletten Busch plattmachen kann. Yeah, da fliegen die… Gib mir den Rest, Baby!
19. Juli
Wir hatten uns fr?ºher auch mal ein Baumhaus gebaut. Das waren 5 nebeneinandergenagelte Bretter auf zwei ?Ñsten und wir hatten da so lange Spa?ü dran, bis einer mal runtergefallen ist. Da sind diese Dinger schon erheblich… Gib mir den Rest, Baby!
22. März
Als Kind machte ich mit meinen Eltern grundsätzlich im Sommer jedes Wochenende Camping auf einem Stück ordentlich vergrundstückten Platz am Rhein. Und dort, nur 20 Meter von meinem Hochbett entfernt, da stand ein Baum. Ein alter Baum war das und Pilze wuchsen auf ihm. Er war tierisch verschwurbelt, dieser Baum und man konnte ideal auf ihm rumklettern. Wir knoteten Seile an ihn, hingen uns an… Gib mir den Rest, Baby!